Lambert-Elektro.com # richtertech.de # konsolenparadies.de # ps4himmel.de # Käufererfahrungen

freebee

Frisch registriert
Ihr habt überwiesen und wollt euer Geld retten ? Ihr habt eine Chance und zwar: RUFT MORGEN BEI DER BANK AN und terrorisiert die Bank. Die letzten Tage haben gezeigt dass das wirkt und die Leute haben ihr Geld zurückerhalten.

Das Ziel im Moment ist lediglich das Konto einzufrieren, euer Geld kriegt ihr i.d.R einige Tage später zurückgebucht. Wenn morgen das Konto nicht eingefroren wird kriegen die Betrüger das Geld sehr wahrscheinlich runter.

Ich kann es nicht oft genug betonen, arbeite gegen die Bande seit einigen Tagen und stehe jedem Opfer zur Verfügung. Bitte schiebt das nicht auf, nur so kämpfen wir dauerhaft gegen die Fakeshop-Betreiber an.
Hallo Philipe,

ich brauche Deine Hilfe. Ich bin offenbar auch auf einen fakeshop reingefallen, allerdings nicht richtertech, sondern konsolenparadies.de Weißt Du was über die? Gibts da einen Zusammenhang? Ich hoffe ja immer noch, dass das alles nur ein Irrtum ist und die Lieferung sich durch die Feiertage nur verzögert...
Für eine Rückbuchung ist es laut Aussage meiner Bank zu spät. Was kann ich jetzt tun? Hast Du Infos über diesen Shop oder bist Du da vielleicht sogar schon tätig geworden?
Laut Denic sind das die gleichen Nameserver wie bei richtertech. Weiß allerdings auch nicht, was das bedeutet.

Ach ja, eins muss ich hier mal los werden, weil ich das jetzt schon öfter gelesen habe. Mit "Gier" hat so eine Bestellung nichts zu tun. Ich bin alleinerziehend und habe sehr wenig Geld, da schaue ich natürlich nach den günstigsten Angeboten. Bei amazon wurde die Konsole zum gleichen Preis angeboten (249 €), als ich bestellen wollte, war sie jedoch weg. Mediamarkt hatte sie für 269 € im Angebot. Das nur zu den Kommentaren "Gier frisst Hirn". Ich wollte meinem Sohn eine Freude machen und nun habe ich gar nichts...

Ich wäre Dir für Hinweise sehr dankbar. Vielleicht ist da ja schon was im Gange. Wenn die Konten - leider in Spanien - eingefroren werden, kommt das Geld automatisch zurück, habe ich das richtig verstanden?
 

freebee

Frisch registriert
Sofort zur Polizei und Anzeige erstatten. Unterlagen von der Überweisung mitnehmen
Ich hätte schon gern genauere Informationen. Wenn ich jetzt zur Polizei gehe, sagen dir mir vermutlich, dass es noch zu früh ist und ich die Lieferung abwarten soll. Deshalb frage ich hier. Gibt es konkrete, beweisbare Hinweise, dass das ein fakeshop ist oder nicht?
 

Hippo

Moderator
Teammitglied
@stern66 und @freebee
Die Chance daß ihr euer Geld nochmal seht geht leider gegen null.
Die Erfahrung sagt daß wenn da ausländische Banken im Spiel sind die Dienstwege viel zulange sind.
Bis der Vorgang hier in D so aufbereitet ist daß es nach Spanien abgegeben werden kann ist die Kohle dort schon über alle Berge.
Zudem sagt die Erfahrung auch, daß sich die Arbeitswut speziell südländischer Polizeibehörden bei dieser Art Betrugsdelikten sehr in Grenzen hält was den Gaunern weitere Zeit verschafft.
Und nochwas - die Konsole wurde nicht von Amazon für 269.- angeboten, sondern praktisch ALLE Angebote in denen die PS4 um diesen Preis angeboten wurde stammten von einer riesigen Welle von Fakeshops die auch über den Weg der "Sponsored Links" auf der Amazonseite auftauchten.
Guckst Du hier >>> http://forum.computerbetrug.de/thre...ung-euro-elektronics-com-berrytec24-de.49916/
und hier >>> http://forum.computerbetrug.de/thre...lektronik-com-bayern-hardware-com-2015.49667/
Also auch da wäre Deine Kohle weg gewesen.
Und - "Gier frißt Hirn" gilt trotzdem im weitesten auch für Dich - wenn auch nicht im Wortsinne.
"Gier frißt Hirn" bedeutet daß wenn Leute wo einen extrem günstigen Preis sehen wird das Hirn ausgeschaltet und keinerlei Skepsis mehr an den Tag gelegt.
Das wurde nachgewiesen mit Wühltischen und einem Preisschild "Sonderangebot - Superpreis - nur heute - 3 Stück nur 10 €"
Und direkt daneben im Regal lag der identische Artikel für 2,50€ das Stück.
Was glaubst Du wovon mehr verkauft wurde?
 

freebee

Frisch registriert
@stern66 und @freebee
Und nochwas - die Konsole wurde nicht von Amazon für 269.- angeboten, sondern praktisch ALLE Angebote in denen die PS4 um diesen Preis angeboten wurde stammten von einer riesigen Welle von Fakeshops die auch über den Weg der "Sponsored Links" auf der Amazonseite auftauchten.
Das mag sein, Mediamarkt hat sie definitiv für 269 Euro angeboten. Was zeigt, dass dieser Preis eben nicht unrealistisch ist. Mehr wollte ich damit nicht sagen.
 

freebee

Frisch registriert
Ein weiterer Hinweis folgt aus der Google-Suche:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Calle+Febrero+22+28022+Madrid

Mit Streetview findet man unter der Nummer 15 eine Wiese, die 22 scheint nicht belegt zu sein.
Die Aufnahmen sind laut google von April 2014. also nicht aktuell. Das kann dort inzwischen ganz anders aussehen.
Im Impressum ist außerdem noch eine deutsche Adresse angegeben. Dieser Hans Böhm ist auch als Inhaber der Seite bei der Denic registriert.
 

freebee

Frisch registriert

Hippo

Moderator
Teammitglied
Ich kenne das Mediamarkt-Angebot nicht - aber MEIN Bauchgefühl sagt mir "Da stimmt was nicht"
Denn selbst jetzt NACH Weihnachten ist im Preisvergleich bei guenstiger.de der niedrigste Preis 319.-
Und da sagt mir meine Erfahrung aus dem Handel daß keiner einen Artikel VOR Weihnachten bei extrem guter Nachfrage für 70 € weniger anbietet als NACH Weihnachten wenn die Nachfrage naturgemäß nachgelassen hat.

upload_2016-1-2_18-3-43.png


Ups - warum kommt mein Post erst jetzt?
 

freebee

Frisch registriert
Ich kenne das Mediamarkt-Angebot nicht
Hippo, Du kannst gern bei Mediamarkt nachfragen, wenn Du mir nicht glaubst. Die hatten die Konsole sogar ganz kurz für 249 Euro (hab ich aber zu spät gesehen). Dann NACH Weihnachten !!! für 269 Euro! Bis vergangenen Sonntag. Jetzt kostet sie wieder 349. Ist so. Auch jetzt noch schwanken die Preise von Tag zu Tag erheblich. Aktuell gibt es bei Check24 eine PS4 mit Spiel für 299 Euro. Auf dem Bild sieht es allerdings so aus, als sei das die Vorgängerversion, also nicht die 1216. Aber trotzdem super günstig. Sooooo unrealistisch sind die Preise also nicht.
Was soll da also nicht stimmen? Oder meinst Du, Mediamarkt ist auch ein fakeshop?
 

Hippo

Moderator
Teammitglied
Ich bin von Natur aus ( und nach etlichen Jahren hier) extremst mißtrauisch.
Mediamarkt hin, einpacken, 200 schießmichtot Euro - ok - einpacken und weg
Internet, saugünstiger Preis, NUR VORKASSE >>> niemalsnienicht
Vorkasse mach ich vielleicht mal bei 20 € - die tun mir nicht weh wenns schiefgeht. Mir würden auch 250€ nicht wirklich weh tun - aber sie würden mich ärgern wie Sau weil ich den Gaunern MEINE 250€ nicht gönne.
Vorkasse ist für mich von vornherein ein absolutes KO-Kriterium.
 

BenTigger

Master of Desaster ;-)
Teammitglied
@freebee, wenn du uns und unseren Erfahrungen nicht glaubst, steht es dir frei, selbst LehrGELD zu bezahlen.
Wir werden dich nicht hindern, selbst zu versuchen, dort etwas einzukaufen.

Schade ums Geld, aber es ist ja dein Geld.
 
Oben