Ins Internet... mit Sicherheit

SprMa

Teammitglied
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat einen eingenen Internet-Auftritt für (Zitat) "eher unerfahrene IT-Anwender" ins Internet gestellt:

http://www.bsi-fuer-buerger.de/

Unter anderem werden diese Themen behandelt:
  • - Das Internet
    - Der Browser
    - Datensicherung
    - Viren & andere Tiere
    - Abzocker & Spione
    - Infiziert - und nun?
    - Datenverschlüsselung



Matthias
 

technofreak

Forenveteran
Zum Thema Dialer gibts auch Infos unter:

http://www.bsi-fuer-buerger.de/05/05_02.htm

Die Infos bieten nichts neues , dieses Forum bietet da doch wohl erheblich mehr ;)

Und leider steht da auch ziemlicher Blödsinn:

Daran erkennen Sie einen Dialer

Da es sich bei Dialern um legitime Software handelt, werden sie von Virenscannern in der Regel nicht gemeldet. Auch "Firewall"-Software bietet keinen Schutz. Es gibt Programme, die Ihr DFÜ-Netzwerk überwachen und Verbindungen zu 0190-Nummern melden. Die wenigsten dieser Schutzprogramme schaffen es, die Einwahl in allen Fällen zu verhindern, bevor eine Verbindung zustande kommt. Verlassen Sie sich deshalb nicht darauf!

Sie sollten auf folgende Punkte achten:

* neue Symbole auf dem Bildschirm
* Modem wählt sich von selbst ein
* Browser hat eine neue Startseite
* 0190-Nummer im DFÜ-Netzwerk
* zu hohe Telefonrechnung enthält den Posten "Servicedienste"


Man achte vor allem auf den ersten Satz und den letzten Punkt :wall:
 
Oben