In-telegence

A

Anonymous

#1
Hallo Leute,
noch ein Geschädigter von In-telegence, wir haben heute versucht Anzeige zu erstatten, wurden von der Polizei mit dem Hinweis: wir müssten beweisen dass wir diesen Anbieter nicht genutzt haben. Habt Ihr auch solche Erfahrungen gemacht?

Und jetzt das Allerletzte

Original Auszug von In-telegence.

http://www.in-telegence.de/news.htm

Köln, den 15.04.03

Gesetzentwurf schützt vor 0190-/0900er-Missbrauch
IN-telegence begrüßt Gesetzentwurf als längst überfälligen Schritt für mehr Verbraucherschutz

Das Telekommunikationsunternehmen IN-telegence begrüßt den vom Bundes-kabinett verabschiedeten Gesetzentwurf zur Bekämpfung des Mißbrauchs von 0190/0900-Rufnummern. "Wir stimmen dem vatm (Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten) sowie dem Bundesverband der Verbraucherzentralen zu, dass der Gesetzentwurf ein wichtiger Schritt in Richtung Verbraucherschutz darstellt", so Christian Plätke, Geschäftsführer der IN-telegence GmbH & Co. KG. Allerdings sieht IN-telegence noch einige notwendige Nachbesserungen zum bisherigen Gesetzentwurf. Dies betrifft zum Beispiel die Forderung nach einer Ausweitung des Gesetzentwurfes auf alle verfügbaren Rufnummerngassen sowie auf den Mobilfunk und die Einrichtung einer zentralen Datenbank für diese Nummern.
[/u]
 

DocSnyder

Frisch registriert
#2
Gast hat gesagt.:
Original Auszug von In-telegence.
Ich übersetze mal:

Code:
Köln, den 15.04.03

Gesetzentwurf gestattet weiterhin 0190-/0900er-Missbrauch
IN-Telegence begrüßt Gesetzentwurf als weiteren zahnlosen Schritt zu mehr Verbraucherschutz

Der Mehrwertdiensteanbieter IN-Telegence begrüßt den vom Bundesamt für Merkbefreiungen verabschiedeten Gesetzentwurf zur Fortführung des Missbrauchs von 0190/0900-Rufnummern. "Wir stimmen der dagv (dag°-Verwaltungsbehörde) sowie dem Bundesverband der Gruppenkasper zu, dass der Gesetzentwurf ein wichtiger Schritt gegen Verbraucherschutz darstellt", so Christian Plätke, Geschäftsführer der IN-telegence GmbH & Co. KG. Allerdings sieht IN-telegence noch einige notwendige Nachbesserungen zum bisherigen Gesetzentwurf. Dies betrifft zum Beispiel die Forderung nach einer Ausweitung des Gesetzentwurfes auf alle verfügbaren Rufnummerngassen sowie auf den Mobilfunk und die Verhinderung einer zentralen Datenbank für diese Nummern.
:tach:

/.
DocSnyder.

[Virenscanner: Erst einmal Zitat in Code gewandelt]
 
Oben