[Heisec] Zero Days: Bundesregierung prüft das Zurückhalten von Sicherheitslücken

Newsfeed

Nachrichtenbote
#1
Noch hat die Bundesregierung keine abgestimmte Einstellung zum Umgang mit Zero-Day-Exploits, doch vorbereitet wird laut einem Bericht ein Verfahren, das eine Zurückhaltung vorsieht, wenn Geheimdienste das wünschen. Das Auswärtige Amt hatte anderes vor.

Weiterlesen...
 
Oben