Google Streetview: auch MAC-Adressen von PC und Handys erfasst


Streetview macht mal wieder Schlagzeilen: zusätzlich zu den WLAN wurden offensichtlich auch Hardwareadressen von PC und Telefonen erfasst und zumindest teilweise veröffentlicht. Das berichtet CNET heute.
Damit wären dann nicht nur die Bilder von Häusern im Netz (über deren datenschutzrechlichen Wert man durchaus geteilter Meinung sein kann), sondern auch die Position und ID von drahtlosen Netzwerken und ggfs. die MAC-Adressen der damit verbundenen Geräte.
Über Mißbrauchsmöglichkeiten lässt sich trefflich streiten, zumindest aber haben diese Daten in Veröffentlichungen nichts verloren.
 
Oben