Google bei T-Online gesperrt?!

katzenjens

Mitglied
Moin,

zuerst dachte ich an ein Problem in meinem Router bei der DNS-Auflösung. Aber die Einträge bei Heise-Internet-Störungen sprechen ein klares Bild:
Google ist momentan gesperrt!

Auch wenn ich diesmal noch an ein technisches Problem glaube, wird es doch immer wichtiger, alternative DNS-Server zu benutzen.

Vorbereitung zur Abschottung des Internets?!

Über alternative DNS-Server läufts jedenfalls.

Viele Grüße,
Jens
 
Das ist das Ende!

Hier genauso! Ich habe mich zunächst über die fehlenden Google-Anzeigen in AS und CB gewundert. Es sind auch einige andere Seiten neben Google nicht erreichbar, mal schaun wie lange die Störung anhält und wann Heise es meldet.

Nebelwolf
 

katzenjens

Mitglied
AW: Google bei T-Online gesperrt?!

Update:
Auch über alternative Server läufts nicht mehr. Werde wohl auf meinem Server bei Hetzner nen Proxy installieren, wenn das länger andauert.
 

webwatcher

Forenveteran
AW: Google bei T-Online gesperrt?!

Hatte mit T-Online wohl nichts zu tun. In den heise Kommentaren haben sich auch Teilnehmer anderer Provider mit dem Problem gemeldet. T-Online ist immer noch der Provider mit den meisten Teilnehmern,
daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es dort zuerst gemeldet wird hoch

http://www.xlarge.at/wordpress/?p=277
Seit etwa 16 Uhr versuchen Kunden der Deutschen Telekom sowie 1 & 1, aber auch anderen Internet Service Providern, vergebens die Server von Google zu erreichen. Ob Suchmaschine, Google Mail oder andere Applikationen, auf dem Daten Highway geht nix mehr.
 
Oben