Geschäftsaufgabe einiger Dialeranbieter

Aka-Aka

Chaostheoretiker
Doller M* versucht im DC Erklärungen, warum es noch GN-Dialer gibt
warum solte er nicht aktiv sein er wird ja nur nicht mehr für WM oder PP Betreiber angeboten oder ausbezahlt von einer abschaltung war nie die rede. Ich denke das der Umsatz zur Stornotilgung dient wissen tu ich es aber nicht
Ich denke dass das dann ne ziemlich große Sauerei wäre für alle webmaster, die GN nutzen? Und nach wie vor: wenn es keine großen Klagen gibt, muss es dafür eine Erklärung geben...
 

Teleton

Sehr aktiv
Nach Eurer Logik müsste es doch ausreichen wenn irgendwo in den Verträgen (z.B. links unten ?) klitzeklein grau auf hellgrau ein Hinweis steht "Wenn wir nicht wollen zahlen wir nicht aus" .

Meinst Du echt hier ist der richtige Ort sich über die Nichtauszahlung der Beute zu beklagen?
 

DAY.DE

Frisch registriert
Nein das ist hier nicht der geeignete Ort sich zu beklagen. Ich habe das hier nur gepostet, weil Aka-Aka darüber angefangen hat zu erzählen. Ist aber vielleicht auch interessant für Euch zu sehen, daß nicht alle Dialer-Projektbetreiber unter einem Dialer-Mafia-Hut stecken und nicht alle Dialer-Projektbetreiber alles für gut heisen was andere so machen.

DAY
 

Teleton

Sehr aktiv
Wenn sie "Deine" Einwahlen vergüten würden, würdest Du Dich doch nicht beschweren,oder.
Fassen wir zusammen: Dialer-Projektbetreiber stecken dann nicht mehr unter einem Hut wenn sie sich um Geld streiten.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
DAY.DE schrieb:
Ich bin bis jetzt weder von Global-Netcom noch vom Projektinhaber von pir*.de informiert worden daß es das PP nicht mehr für Webmaster gibt und das das Geld für März und April nicht ausbezahlt wird.
Na da siehste mal, peep peep, wie lieb die Dich haben, peep peep...
MD's Ausführungen werden konkreter:
und außerdem wurde es nicht gestoppt, mit den Umsätzen werden die Stornos beglichen. Für einen WM mag das gleich ausehen, denn in beiden Fällen kommt kein Geld - es sind aber 2 gänzlich unterschiedliche Dinge
Das geht in die Richtung meiner Vermutungen, eigentlich fehlt aber noch eine Insolvenz, dass es Sinn macht... Oder ich hab 'nen Denkfehler... (...ist nun der 1530 regtp-konform oder nicht?)
P.S.: Ich will hier jetzt nicht dauernd aus dem DC rübertragen, aber dort läuft gerade eine interessante Diskussion, naja, nicht Diskussion... eigentlich werden ja nur die richtigen Fragen gestellt, ohne dass Antworten kämen. Wo ist eigentlich der GN-Vertreter im Forum hier?
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
A

Anonymous

DAY.DE schrieb:
Gegen Hyro, 1md und Synd. habe ich auch schon geklagt ...
Was heißt da geklagt, Du hast Sie angezeigt! Und, was ist daraus geworden? Hat sich die Investition in die Patent- und Markenrechtsanwälte gelohnt? Oder war das gar nur ein Schuß in den Ofen eines gekränkten, beleidigten und ungeliebten (piep, piep, ...) Projetbetreuers aus Wien?
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
[offtopic]
Der erotische Grashüpfer hat in seinem letzten posting im dc-thread im aktuellen Krähenthread einen netten link gepostet zu einer "sch*combo". Ich empfehle mal, das hier anzukucken:
h**p://www.schum*.com/archiv.php
;)
Global Netcom, oft als als Buhmann für die offensichtlich falsche Telefonrechnung gesehen, gab der Sch* Combo den Auftrag für ein neues Corporate Design. Mittelmäßige Payment Solution Business Sites gibt es schon genug. Wieso eigentlich nicht auffallen? Ein wenig überspitzt positioniert sich Global Netcom, anders als der Einheitsbrei der Branche. Kreativ, gewagt und provokant.
[/offtopic]
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
Noch was eher Sachliches... Auch die Intelligenztest-Dialer (iqt-1) laufen anscheinend noch. Inhalteanbieter des von einer tv-domain ohne whois aus erreichbaren Dialers ist neuerdings die schweizerische Ersatz-GN-exe-Firma, der Dialer ist wie gehabt der 090090001530 mit dem hash aller gn-Dialer.
Ein Blick in die traurige Vergangenheit der Geschäftsführerszeit des Herrn S* offenbart interessante Dinge , zumal man auf die Intelligenztest-Seite über eine seltsame e-mediagate der Dialerherstellerfamilie kommt und ein Name, der im Zusammenhang mit der schweizerischen MCG auftauchte neulich bei der EWT als Mitglied der Grasbrunner Großfamilie genannt wurde...
Naja. Stellen sich nun einige Fragen: Ist M*P* einer der GN-Kunden, die noch verdienen dürfen? Hat M*P* wichtigere Dinge zu tun als zu MP zu wechseln? Oder wie genau ist denn nun die Beziehung zwischen der MCG in der Schweiz, GN, M*P*??? Ist M*P* ein Tarnmantel GN's - oder GN ein Tarnmantel M*P*'s?

Es gibt noch Rätsel am Sterbebett der Dialer...
 

Anhänge

Teleton

Sehr aktiv
Man kündigt an die Auktion vorzeitig zu beenden.

Wir haben nen Käufer der es ohne Ebay wohl übernehmen wird.
Heute Abend wird die Auktion in Ebay wohl gestrichen.
http://www.dialercenter.de/showthread.php?s=e8084915e2e6c75995b3c204489d5a78&postid=14764#post14764

Ob da auch einer der nachfolgenden Gründe vorliegt ?

Die vorzeitige Beendigung eines Angebotes ist auf dem Online-Marktplatz eBay nur ausnahmsweise möglich ... Voraussetzung ist

Bei Einstellen des Artikels hat sich der Anbieter bezüglich der Beschaffenheit geirrt.
oder
Die maßgebliche Beschaffenheit des Artikels hat sich in der Zwischenzeit verändert.
oder
Der Artikel wurde in der Zwischenzeit zerstört.
Kann Probleme geben:
http://www.jurpc.de/rechtspr/20040200.htm
 

Stalker2002

Frisch registriert
Teleton schrieb:
Man kündigt an die Auktion vorzeitig zu beenden.

Wir haben nen Käufer der es ohne Ebay wohl übernehmen wird.
Heute Abend wird die Auktion in Ebay wohl gestrichen.
http://www.dialercenter.de/showthread.php?s=e8084915e2e6c75995b3c204489d5a78&postid=14764#post14764
Hast du schon mal darüber nachgedacht, diese Information mit eBay zu teilen? Das dürfte die wirklich brennend heiß interessieren
Da es in diesem Fall um deren Geld geht und nicht um lästige Verbraucherrechte, glaube ich sogar an eine positive Resonanz seitens eBay.

Teleton schrieb:
Ob da auch einer der nachfolgenden Gründe vorliegt ?

Die vorzeitige Beendigung eines Angebotes ist auf dem Online-Marktplatz eBay nur ausnahmsweise möglich ... Voraussetzung ist

Bei Einstellen des Artikels hat sich der Anbieter bezüglich der Beschaffenheit geirrt.
oder
Die maßgebliche Beschaffenheit des Artikels hat sich in der Zwischenzeit verändert.
oder
Der Artikel wurde in der Zwischenzeit zerstört.
Klarer Fall: Der Nachbarshund hat Quellcode und Backup gefressen. :rotfl:
Teleton schrieb:
Wäre wünschenswert. Gib dir doch einen Ruck und eBay einen Tip.

MfG
L.
 
Oben