Gericht untersagt den Versand von SMS-Spam

A

Anonymous

Zitat von www.heise.de:



Gericht untersagt den Versand von SMS-Spam
[05.03.2003 10:54 ]


Das Landgericht Berlin untersagt in einem jetzt bekannt gewordenen Urteil[1] vom 14.
Januar 2003 (Aktenzeichen 15 O 420/02) den unerwünschten Versand von SMS-Werbung
als rechtswidrigen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Empfängers.

(... Rest bitte selbst aufrufen ...)


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/newsticker/data/jk-05.03.03-001/

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.jurpc.de/rechtspr/20030078.htm
[2] http://dejure.org/gesetze/BGB
[3] http://www.datenschutz-berlin.de/recht/bln/rs/lg_mail2.htm





Copyright 2003 by Heise Zeitschriften Verlag
 
Oben