Erfahrungen mit flirtpub.de

Hippo

Moderator
Teammitglied
Augen auf beim Klicken ...


§ 6 Leistungen des Anbieters

a.) Flirtpub

(1) Im Rahmen der Webseite flirtpub.de bietet der Anbieter seinen registrieren Nutzern Zugriff auf eine Datenbank, in der diese unmittelbar mit anderen Nutzern in Kontakt treten können. Die vom Anbieter betriebene Datenbank enthält Kontaktanzeigen anderer Nutzer. Wie allgemein in Internetkontaktmärkten üblich, setzt der Leistungsanbieter auch in diesem Angebot Animateure ein, die Anzeigen schreiben und auf Anzeigen antworten, um die Attraktivität des Kontaktmarktes zu steigern. Die Nutzer können sich die Profile anderer Nutzer ansehen und mit diesen über unterschiedliche Kommunikationswege in Kontakt treten. Ein Anspruch des Nutzers auf erfolgreiche Vermittlung besteht nicht.

Da stehts doch ganz deutlich in den AGB ...
 

Nebelwolf

Mitglied
Geld zurück gibt es wohl nicht, aber ich würde auch keinesfalls weiter Geld bezahlen.

Die Klausel in den AGB ist überraschend, da man ein Kontaktportal zur Partnersuche und nicht zur Unterhaltung aufsucht und sie ist gleichzeitig ein Beleg dafür, daß Du vom Anbieter getäuscht worden bist. Also schön brav Screenshots von den AGB und von den Versprechungen der Website machen, damit Du im Falle eines späteren Rechtsstreits gute Karten hast.

Ich persönlich würde einen Anwalt oder die Verbraucherzentrale bitten, Dir ein Schreiben aufzusetzen, mit dem Du den Vertrag wegen Täuschung anfechtest:
https://www.antispam-ev.de/wiki/Vertrag

Nebelwolf
 

Hippo

Moderator
Teammitglied
... und "überraschende Klausel" ist "überraschende Klausel" ...

Die Klausel in den AGB ist überraschend, da man ein Kontaktportal zur Partnersuche und nicht zur Unterhaltung aufsucht
§ 305c
Überraschende und mehrdeutige Klauseln


(1) Bestimmungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die nach den Umständen, insbesondere nach dem äußeren Erscheinungsbild des Vertrags, so ungewöhnlich sind, dass der Vertragspartner des Verwenders mit ihnen nicht zu rechnen braucht, werden nicht Vertragsbestandteil.
 
Oben