blöde anmeldung...:-(

Tisha

Frisch registriert
Hi ich brauche mal einen tip,wäre echt lieb von euch.
ich hab mich mal auf einer seite angemeldet und hab dann dafür eine rechnung über eien jahresbeitrag erhalten. hab mich dafür schon geohrfeigt,aber hab überwiesen.
ein paar tage später hab ich eine mahnung bekommen mit dem anhang das sich die kontonummer geändert hat..also haben die mich wissen lassen wollen,das sie nichts bekommen haben,aber ich hab überwiesen.
ich weiss nicht ihr kennt die firma sicherlich
Heaven GmbH
naja nun hab ich überwiesen und bekomm doch ständig mahnungen und dann die androhung das es an einen anwalt weiter gegeben wird der 160€ bearbeitungsgebühr verlangen würde.
ich hab ständig geantwortet das ich schon überwiesen hab,aber das wird wohl ignoriert und versucht mir das nochmal aus den rippen zu ziehen.

könnt ihr mir einen tip geben wie ich mich verhalten soll?
danke schon mal

LG Tisha
 

Willow81

Frisch registriert
AW: blöde anmeldung...:-(

Hi

Ich würde bei der Verbraucherzentrale nachfragen, ob die "Firma" bekannt ist.
Das klingt allerdings sehr dubios, und ich denke, Du hättest schon beim ersten mal nicht zahlen müssen.
Du kannst Alle Mahnungen ignorieren, solange du antwortest, sehen die noch eine Changse das Geld zu bekommen, und machen weiter...getreu dem Motto, der Wurm zappelt noch, da ist noch was zu holen...:roll:
Das mit den hohen Anwaltskosten ist ein sehr beliebter trick, und eine vollkommen leere Drohung!
Lass Dich nicht einschüchtern.
Du wirst zwar das Geld vermutlich nicht wieder bekommen, und es ist blöd gelaufen, aber ab jetzt gilt: "sollen die sich die Finger blutig tippen, Du musst erst wieder reagieren, wenn was vom Gericht kommt! Dazu kannst du auch hier mal schauen: http://forum.computerbetrug.de/showthread.php?t=50999

Ich bin auch grad in der Mahungsphase, und kann nur sagen, lass Dich nicht einschüchtern, und freu Dich über jeden cent Porto, den die an dich "verschwenden"...

LG
Willow
 

Tisha

Frisch registriert
AW: blöde anmeldung...:-(

wow das hilft mir doch schon mal, ich danke dir echt.
hab mir schon einen kopf gemacht deswegen und wollte schon zum anwalt gehen.
hab aber gelesen das diese firma das wohl immer wieder macht.

du ich schäme mich echt und will die seite nicht hier angeben,sei nicht böse

ich hab sie hier aber schon mal gelesen ;)
 

Tisha

Frisch registriert
AW: blöde anmeldung...:-(

danke willow,sie bekommen die antworten nur wie sie mir auch die mahnungen schicken. per emal;)

nun kommt ja auch nichts mehr seit tagen.
klar aber ich bin ein sehr gewissenhafter mensch und ich hatte mich ja auch angemeldet..dann wollte ich das auch geklärt haben.die kohle ist weg,das ist mir klar.
aber die anwaltskosten können die sich schenken;)
 

dvill

Aktiv
AW: blöde anmeldung...:-(

ein paar tage später hab ich eine mahnung bekommen mit dem anhang das sich die kontonummer geändert hat.
Ein sicheres Anzeichen.

Banken mögen es nicht, in der öffentlichen Wahrnehmung mit der Zahlungserpressung zweifelhafter Forderungen in Verbindung gebracht zu werden.
 

Tisha

Frisch registriert
AW: blöde anmeldung...:-(

Bin nochmal hier ;)
sagt mal bin ich denn nun einen vertrag mit denen eingegangen weil ich doch den betrag überwiesen hab und muss ich die anschreiben um den vertrag zu kündigen??

Danke tisha
 

Tisha

Frisch registriert
AW: blöde anmeldung...:-(

naja eigentlich haben sie es ja nicht bekommen nach deren aussage
 
Oben