Abofalle de.funmile.club

JoannaR

Frisch registriert
Hallo miteinander,

ich habe ein Problem und hoffe auf Eure Hilfe.

Beim öffnen einer SMS, öffnete sich das Internet selbständig und hat mir ein ABO von fundmile ungewollter Weise beschert für 6,99 € die Woche. Ich kann es nicht rückgängig machen, die Firma befindet sich in
Ungarn. Den Telefonanbieter O2 interessiert es nicht, sie buchen mir wöchentlich den Betrag einfach ab. Ich habe weder etwas bestätigt noch bestellt!!!

Ich weiß es nicht mehr weiter, bitte helft mir!

Herzlichen Dank im Voraus!!
 

JoannaR

Frisch registriert
Herzlichen Dank, dies war bereits eine große Hilfe für die weitere Vorgehensweise. Kann ich sofort also nichts machen?
 

Rüdiger Kunz

Forenveteran
Doch, sofort die Drittanbietersperre bei deinem Provider einrichten lassen oder nach Ungarn fahren und dort den Briefkasten zertrümmern, wenns überhaupt einen gibt.
 

JoannaR

Frisch registriert
:rofl::mad::rofl: Drittanbietersperre beim Provider ist schon eingerichtet. Jetzt muss ich etwas Geld sparen und dann geht es ab nach Ungarn um den Briefkasten zu zertrümmern. ;)
 

kerni

Frisch registriert
Hallo JoannaR
Hast Du shon mehr rausbekommen? Habe seit heute das gleiche an der Backe:(:(
 

Antiscammer

Sehr aktiv
Es bringt nichts, in solchen Fällen hier andere Betroffene zu fragen. Sondern man sollte genau so vorgehen wie in den verlinkten Artikeln beschrieben wird, die Rüdiger Kunz 4 Beiträge über Deinem bereits zitiert.

Bitte weg von dieser Lemming- und Hannemann-geh-Du-voran-Mentalität, denn damit hilft man sich selbst nicht. Das gilt nicht nur für diese Abzocke, sondern das ist ein typisch deutsches Mentalitätsproblem. Das macht die Beratungsarbeit z.T. sehr schwierig.
 
Oben