Abo bei www....-heute.com

Wompel

Frisch registriert
Hallo,
die Adresse haben die nicht auf jeder Seite geändert. Das mit dem Rückschein kann man sich auch sparen, weil Empfänger und Unterschreiber nicht identisch sind. Wird noch nicht mal vom Zusteller verglichen. Der Nachforschungsantrag läuft noch, mal sehen was die Post dazu sagt. Meine Frist vom Anwalt läuft auch die Woche ab. So langsam krieg ich doch Angst, was noch alles auf uns zukommen wird. Manchmal erwische ich mich schon bei dem Gedanken, hätte ich mal bezahlt, dann hätte ich jetzt meine Ruhe.
Auf jeden Fall, danke ich allen Schreibern hier, man fühlt sich nicht mehr so alleine.
 

rolf76

Winkel-Abokat
Wompel schrieb:
Das mit dem Rückschein kann man sich auch sparen, weil Empfänger und Unterschreiber nicht identisch sind. Wird noch nicht mal vom Zusteller verglichen.
Das ist auch nicht Sinn der Sache. Sinn des Rückscheins ist, dass man nachweisen kann, dass das Schreiben in der Sphäre des Empfängers angekommen ist. Das reicht.

Der Nachforschungsantrag läuft noch, mal sehen was die Post dazu sagt.
Welcher Nachforschungsantrag und wozu?
 

JuergenAndree

Frisch registriert
Ok, das mit dem Rückschein (Empfänger nicht der Unterschriften-Geber) hab ich auch gemerkt. Aber das ist mir eigentlich egal, denn ich denke das das rechtlich trotzdem zählt. Da man als Firma dafür sorgen muss, das Firmenpost entgegen genommen wird. Von wem innerhalb der Firma, ist mir eigentlich egal.

Er meint und das ist bei mir auch so, das der Briefträger einen Namen auf dem Rückschein einträgt, von dem die Unterschrift stammen soll. Dieser Name dann aber nicht mit der tatsächlichen Unterschrift übereinstimmt.

Bei mir sollte es jemand aus der Familie mit dem gleichen Nachnamen sein, die Unterschrift sieht aber absolut nicht nach diesem Nachnamen aus.
 
A

Anonymous

Wompel schrieb:
Hallo,
die Adresse haben die nicht auf jeder Seite geändert. Das mit dem Rückschein kann man sich auch sparen, weil Empfänger und Unterschreiber nicht identisch sind. Wird noch nicht mal vom Zusteller verglichen. Der Nachforschungsantrag läuft noch, mal sehen was die Post dazu sagt. Meine Frist vom Anwalt läuft auch die Woche ab. So langsam krieg ich doch Angst, was noch alles auf uns zukommen wird. Manchmal erwische ich mich schon bei dem Gedanken, hätte ich mal bezahlt, dann hätte ich jetzt meine Ruhe.
Auf jeden Fall, danke ich allen Schreibern hier, man fühlt sich nicht mehr so alleine.

Stimmt nicht ganz,
mein Rückschein ist von A. S[...] unterschrieben (War vielleicht grade mal im Hause und nicht mit dem dicken Benz unterwegs), is auch egal, hauptsache du hast den Beweis, das du dagegen Widerspruch eingelegt hast.
Der Brief vom Anwalt kommt, O.[...] T. aus O.. [...]

Das man Ruhe hat, wenn man zahlt, ist definitiv FALSCH !!!!!
Ich habe in diesem und in anderen Foren gelesen, das die Leute, die aus Angst bezahlt haben TROTZDEM weiter Mahnungen erhalten haben und ein 2. mal bezahlen sollen !!!
Eine Kuh, die erstmal Milch gibt, melkt man immer wieder !!!!!!

!!!!! **A U F ** G A R ** K E I N E N ** F A L L ** Z A H L E N ** !!!!!!!

[An markierten Stellen editiert - bitte NUBs beachten!] - modaction.sep
 

UlliZ

Frisch registriert
Re: songtexte-heute.com oder alle anderen *****-heute.com

Anonymous schrieb:
... Was mich nur besonders ärgert, ist die Tatsache, das hauptsächlich Kinder und Jugendliche [...] und eingeschüchtert werden.
1.) Gibt man bei google den Begriff "songtexte" ein, bekommt man songtexte-heute.com als 1. !!!! link . Teilweise sogar oben rechts als gesonderte Anzeige. [...] Warum werden diese Seiten nicht entfernt, obwohl man doch weis, das sie zum [...] dienen?
Die bei google farbig unterlegten Texte sind Werbung, Reklame oder wie man es nennen will. Dort steht das, was der Werbende in Auftrag gibt.

Und bei den Hints im "Nicht-Werbungs-Teil" (weiß hinterlegt) gibt es diverse Tricks, da ganz oben hinzukommen, das ist ein Hase-Igel-Spiel zwischen den Suchmaschinenbetreibern und denen, die "umsonst ganz nach oben" wollen.
Z.B. kann man auf den Seiten 1000 mal den verborgenen Text "Songtext, Liedtext, Schlagertext" usw. einbauen, tausende Links auf die Seite anderweitig verknüpfen und so weiter.

Im Telefonbuch steht auch der A.A.A.A.A.-Abschleppdienst (/-Schlüsseldienst/-Rohrreinigungsdienst) ganz vorne, und das wird kaum der preiswerteste und solideste Anbieter sein, wenn er solche Methoden nötig hat :evil:

Merkregel: bei google ganz oben oder farbig hinterlegt sagt überhaupt nichts über die Seriosität des Anbieters aus.

Klärt eure surfenden Kiddies ruhig schon mal über die gängigsten Maschen hier im Netz auf, bevor sie 18 sind, diese Seiten sind ein guter Lehrstoff 8)
 
A

Anonymous

warum tut niemand was gegewn die? wenn man sie zwei jahre in den knast haut, kommen sie ganz brav wieder raus :lol:
ne sammelklage währe genau das richtige gegen die 8)
 
A

Anonymous

So. Jetzt haben die p2p-heute.com leute auch ich ab der leine. ich habe die AGB's oder wie die heissen auch nicht gelesen. ich bin 15 jahre alt und weiss nicht mehr weiter. jetzt habe ich eine mahnung und sollte die rechnung bis am 29.3.06 in höhe von den 84€ zu zahlen. ich weiss nicht mehr weiter.
zahlen,ignorieren oder einen anwalt holen? kann mir bitte einer so schnell wie möglich helfen ? denn das ganz vorum zu lesen innert 2 tagen wenn man noch schule hat ist nicht möglich.

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

MfG adi
 

rolf76

Winkel-Abokat
Anonymous schrieb:
zahlen,ignorieren oder einen anwalt holen? kann mir bitte einer so schnell wie möglich helfen ? denn das ganz vorum zu lesen innert 2 tagen wenn man noch schule hat ist nicht möglich.
Einen Rat, wie Du in Deinem konkreten Fall vorgehen solltest, darf Dir hier niemand geben. Individuelle Rechtsberatung ist im Rahmen dieses Forums nicht erlaubt. Dazu kannst Du Dich aber z.B. an die Beratungsstellen der Verbraucherzentralen oder an einen Anwalt wenden.

Wenn Du doch etwas Zeit zum selber lesen findest:

Grundsätzliches zur Bindung an Online-Abos findest Du unter Grundlagen zur Bindung an Online-Abos (blaue Schrift anklicken).

Wer bei Vertragsschluss noch nicht 18, also minderjährig war, ist an einen Vertrag regelmäßig nur dann gebunden, wenn seine Erziehungsberechtigten im Voraus eingewilligt haben oder den Vertrag im Nachhinein genehmigen.

Wenn der Vertrag ohne Zustimmung der Eltern geschlossen wird, ist der Vertrag bis zur Genehmigung der Eltern oder dem Verweigern der Genehmigung der Eltern schwebend unwirksam. Der Anbieter kann noch nicht auf Erfüllung des Vertrags bestehen, er kann lediglich eine Frist zur Genehmigung oder Nichtgenehmigung setzen, um endlich Klarheit zu erhalten. Näher hier: Kann ich mich als Minderjähriger für einen kostenpflichtigen Dienst anmelden?
 
A

Anonymous

danke für die schnelle antwort. werde mich mal bei den links umsehen.
und sorry für die rechtschreibfehler, die brigen mich so zur weissglut, dass ich nich mehr klar denken kann.
 

Kalle59

Frisch registriert
Kleine Probleme bei den Brüdern? :D
Aufruf bei w*w.routenplanung-heute.com ergibt:

Leider können wir im Moment keine Neukunden annehmen. Wir bitten um Verständnis! Bestehende Kunden können sich selbstverständlich weiterhin einloggen.

Wär ja schön wenn sie endgültig weg wäre.
 
A

Anonymous

hab gerade das mit dem minderjähirgen durchgelsen und das beruhigt mich sehr. nochmals danke und ein kompliment wie ihr hier den leute lösungsmöglichkeiten bei so einer [edit] gebt.

MfG Adi
 
A

Anonymous

ja. bei uns in der schweiz gibt es den "kassensturtz" vielleicht kennt ihn einer von euch. ich kann euch sagen,wenn dieser die p2p mal unter die lupe nehmen würde, gäbe es die bestimmt nicht mehr lange.

Adi
 

Reducal

Forenveteran
Kalle59 schrieb:
Kleine Probleme bei den Brüdern?
Das geht heute schon den ganzen Tag. Auch bei anderen Projekten kommt ein 401:

Authorization Required

This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.
____________________________________________________
Apache
 
A

Anonymous

frage: bis wohin gehen die...hörte vor kurzem etwas von einem anwaltsbüro aus osnabrück...was passiert nach einer Mahnung???
 
A

Anonymous

gerechtigkeit = evt. werden neue opfer verschont
ich weiss nicht wie weit die gehen ich hoffe das es nur bei einer versuchten mahnung bleibt. aber hab denen schon ne e-mail geschickt. mal sehen was passier. ich werde es hier hinschreiben, wenn sich etwas tut.
 
Oben