Abo bei www....-heute.com

ibiza2411

Frisch registriert
kommentar zu abo

Anonymous schrieb:
Ich habe nun schon die 2. Mahnung zur Bezahlung der Rechnung erhalten, nachdem ich auf die 1. Rechnungsstellung geantwortet habe, dass ich nichts zahle und den Dienst ja auch nie benutzt habe. Auf diese Mail kam dann nochmal ohne sonstigen Kommentar der Text der Rechnung... und nun eben die 2. Mahnung, dass das Inkasso eingeschaltet wird... :roll:

Ich könnte mich auch wohin beissen weil ich die AGBs nicht richtig gelesen habe :roll:

Also ihr meint, einfach nicht zahlen klappt? Oder dann besser einen Rechtsanwalt nennen, den man beauftragt hätte????
leider kann man dir ja nicht schreiben wenn du dich n u r als gast zu erkennen gibst....
 
A

Anonymous

p2p-heute.com

Hallo Liebe .. hmm.. wie soll ich sagen - "Mitopfer" ?

Naja.. auch mir ist das passiert was auch euch passiert ist und ich hab heute die Rechnung bekommen!

Nun die Frage die uns vl. retten könnte: Wisst ihr noch wieviele Mails wir bekommen haben? Ich weiß das wir eines mit Aktivierungslink bekommen haben aber haben wir auch noch eines bekommen als wir unsere Mail Addy bestätigt hatten?? Wenn ja, stand in irgendeinen der Mails (außer Rechnung) was über die §´en drinnen??

Den sie hätten uns per Mail informieren müssen das wir hier was zahlen müssen, denn auf der HP lässt sich das schnell mal ändern.. aber unsere Mails im Posteingang zu ändern ist schon n wenig härter!

Bitte Antwortet- das könnte uns vl. retten!
 
A

Anonymous

.....heute.com

hallo gast,

auch ich bin auf diese [ edit] reingefallen.... :cry:
gott sei dank habe ich die e-mail aufbewahrt, ich habe eine bekommen und da stand nichts mit bezahlen oder ähnliches drinn. ich kann sie dir gerne zuschicken falls es hiflt !!

aus rechtlichen Gründen editiert modaction
 

Erilindi

Frisch registriert
Basteln-heute.com

Hallo

ich habe heute einen Brief vom O. T. aus O. erhalten ich solle 123 Euro auf sein Konto überweisen, 84 + 39 für seine Gebühren.

Ich habe aber keinerlei Rechnung oder Mahnung von den [edit] erhalten.
Müssen die nicht den Nachweiß erbringen, das ich die Rechnung erhalten habe.
Wie soll ich den eine Rechnung bezahlen können, wenn mir keine vorliegt?
Ich wäre ja vielleicht noch darauf eingegangen, die 84 Euro zu zahlen, aber jetzt kommt dieser [..] Anwalt daher und will Gebühren und Auslagen etc.

Das ist eine solche unverschämte Frechheit, was die da abziehen! :evil:
Wie soll ich jetzt weiter vorgehen? Irgendetwas widerrufen?
oder abwarten und nichts machen?
 
A

Anonymous

:(

Hallo,

ich habe mich vor ca einem Monat auch bei einem dieser Seiten angemeldet. Nun habe ich heute per EMail eine Mahnung (die angebliche zweite Mahnung, eine erste habe ich nie erhalten) gekriegt, ich solle die 84 Euro überweisen. Ich bin noch keine 18, habe mich so alt "gemacht".
Habe außerdem zur Registrierung einen falschen Namen, falsche Adresse usw angegeben.
[ich weiß, spricht auch alles nicht grade für sich, aber ich bin immer lieber vorsichtig]

Die einzigen richtigen Angaben sind meine Handynummer und meine EMail Adresse. Ich ärgere mich auch schwarz über meine eigene Dummheit.

Kann mir denn so jetzt etwas passieren? Ich habe nicht vor, auf die Mahnung zu antworten, geschweige denn den Betrag zu zahlen...

Bitte sehr um Hilfe, da ich noch so jung bin und ich auch erst nicht mit meinen Eltern drüber reden möchte :oops:

[tut mir auch leid, wenn das thema hier schon oft angesprochen wurde; hatte keine zeit alles ganz durchzulesen, da ich jetzt einfach nur schockiert bin und angst habe]
 
A

Anonymous

Schau mal hier und die Folgepostings rein
http://forum.computerbetrug.de/viewtopic.php?p=137363#137363
Da gibts auch was zur Problematik der Minderjährigen.

Bitte sehr um Hilfe, da ich noch so jung bin und ich auch erst nicht mit meinen Eltern drüber reden möchte
Gut meine Kinder sind zwar noch nicht in Deinem Alter. Aber: Ich wäre auf meine Kinder nicht sauer wenn sie auf ein "Gratis"-Abo reingefallen wären. Ich wäre aber traurig wenn sie mir das (aus Angst ? wovor?) verschweigen würden und wütend wäre ich wenn sie ohne mich zu fragen heimlich zahlen würden .
Möglicherweise denke Deine Eltern auch so.

Ansonsten geh mal zur Verbraucherzentrale, da gibt es Beratungen für Leute mit wenig Kohle sogar für umsonst.
 
A

Anonymous

Hilfe bei [...] mit Firma ...heute.com

Bin auch auf diese dubiose Firma "reingefallen", ist aber kein Grund zur Panik.
Durch überraschendes Kleingedrucktes (AGBs) können keine vertraglichen Pflichten begründet werden (§ 305c BGB). Überraschender als auf den Websites dieser Firma geht es meiner Meinung nach nicht. Das heißt: Es existiert wahrscheinlich schon kein Vertrag.
Zur Sicherheit sollte man dieser Firma jedoch einen eingeschriebenen Brief (mit Rückschein!!!!) schicken, in dem man sich auf sein Widerrufsrecht nach § 312d BGB beruft. Mangels ausdrücklicher Belehrung ist dies nicht erloschen.

Minderjährige (unter 18) müssen sich gar keine Sorgen machen. Diesen gegenüber besteht mangels Geschäftsfähigkeit gar kein Vertrag.

Habe die Firman übrigens wegen Betrugs in einem besonders schweren Fall angezeigt.
Standhaft bleiben. Nicht zahlen! Ihr züchtet sonst nur mehr [...]!
 

revitalisierend

Frisch registriert
Mittlerweile sind wir alle so weit, dass jeder schon die 2. Mahnung hat, oder? Die Verbraucherzentren aller Bundesländer warnen mittlerweile vor den S[...] Brüdern, wenn man aber per Einschreiben (mit Rückschein - damit man selbst auch was in der Hand hat) auf eben diesen Paragraphen hinweist, dürfte sich die Sache erledigt haben. 4,40€, die es einem wert sein sollten.
Gibt es trotzdem zufällig jemanden, der einen Screenshot von der hausaufgaben-heute.com Seite hat, wie sie mal aussah? Sollte man nämlich sicherheitshalber auch haben aber mittlerweile sieht die Seite ja ganz anders aus. =(
Viel Erfolg beim Rückruf also! Uns stehen 3 Monate Kündigungsfrist zu! =)

[Persönliche Daten gelöscht - bitte NUBs beachten!] - modaction.sep
 

rolf76

Winkel-Abokat
Re: Hilfe bei [...] mit Firma ..heute.com

Gast(J.) schrieb:
Es existiert wahrscheinlich schon kein Vertrag.
Zur Sicherheit sollte man dieser Firma jedoch einen eingeschriebenen Brief (mit Rückschein!!!!) schicken, in dem man sich auf sein Widerrufsrecht nach § 312d BGB beruft. Mangels ausdrücklicher Belehrung ist dies nicht erloschen.

Minderjährige (unter 18 ) müssen sich gar keine Sorgen machen. Diesen gegenüber besteht mangels Geschäftsfähigkeit gar kein Vertrag.
Wer sich irrtümlich angemeldet hat (weil er dachte, an einem Gewinnspiel teilzunehmen o.ä.) kann zusätzlich den Vertrag noch hilfsweise anfechten. Zu den Einzelheiten siehe Grundlagen zur Bindung an Online-Abos (blaue Schrift anklicken).

Gast(J.) schrieb:
Habe die Firma übrigens wegen Betrugs in einem besonders schweren Fall angezeigt.
Bevor eine Werbung den Tatbestand des Betrugs erfüllt, könnte vorher bereits der Straftatbestand der Strafbaren Werbung nach § 16 UWG erfüllt sein (an den die StA und Polizei oft nicht denken), siehe dazu hier (blaue Schrift anklicken).

Aber bitte daran denken: Wenn es darum geht, irreführende Angebote effektiv zu bekämpfen, ist das Wettbewerbsrecht (UWG) wirksamer und schneller als das Strafrecht. Denn mit Abmahnung und einstweiliger Verfügung kann ein Anbieter erheblich schneller "gestoppt" werden als mit langsamen Ermittlungen und Strafverhandlungen. Siehe dazu Wer verfolgt Verstöße gegen das UWG? (blaue Schrift anklicken)

Nicht jede "Abzocke" ist zugleich eine Straftat. Planmäßige gewerbliche "Abzocke" ist nach meinem Verständnis aber immer wettbewerbsrechtlich unlauter. Wenn bei einer Werbung keine wettbewerbsrechtliche Unlauterkeit vorliegt, dürfte die Werbung kaum als "Abzocke" zu bezeichnen sein.
 
A

Anonymous

vornamen-heute.com

hallo leute...
bin ebenfalls ein opfer dieses vereins geworden. hatte ebenfalls die agbs nicht gelesen...:(
jedoch habe ich die seite nie in anspruch genommen, denn als ich diese agbs mir später einmal durchlas, sah ich die misere. habe aber per email gekündigt.
irgendwie ist diese email nie angekommen, so dass ich einen brief schrieb und an die kündigung erinnerte, nachdem ich die erste rechnung bekam...
tja darauf hin bekam ich dann gleich die erste mahnung und nach 5 tagen(ich habe natürlich keinen cent bezahlt) lag ein brief vom rechtsanwalt ]edit] im briefkasten. asu den ursprünglich 84 euro werden nun 123euro verlangt, die ich ebenfalls nicht bezahlen werde. habe mich mit der verbraucherzentrale in verbindung gesetzt und mich beraten lassen.
dadurch bin ich zu dem schluss gekommen, dass diese [edit] nichts von mir bekommen werden!!!!
viele grüße
jamee

editiert siehe NUB modaction
 
A

Anonymous

nun warte ich schon seit 2 wochen, nach dem eine antwort auf meine mail kam, was sonst noch passiert, aber von den "lieben" brüdern kommt nix... einerseits bin ich total unsicher, aber andereseits beruhigt mich der gedanke, dass die wohl nicht gegen jeden eine strafanzeige machen würden, weil es ja sowieso nix bringen würde (hoffe ich :oops: ) ooh man...wann ist der **** endlich vorbei, dass ich wieder ruhig schlafen kann.... :bigcry: :bigcry:
 
A

Anonymous

das kannst du laut sagen:)...
habe anfangs auch ganz schön gezittert, aber da ich gelesen habe, dass noch keiner gezahlt hat auch nicht nach dem schreiben vom RA, mache ich mir nicht mehr allzu große sorgen, zwar wäre es schöner zu wissen, dass bald alles vorbei ist...
würde gern wissen, was passiert, wenn man nach dem ra-schreiben nicht zahlt, muss man dann gleich vor gericht??*bibber*
ach noch etwas bereitet mir kopfzerbrechen: ich habe den letzten brief gestern per einschreiben verschickt, aber leider die rückscheinsache vergessen, ist das sehr schlimm? soll ich den brief, habe ihn noch auf,m rechner nochmal einschicken aber diesmal mit rückschein?
wisst ihr ob es diesen ra wirklich gibt? oder stimmt es sogar, dass( .....)(habe ich hier irgendwo gelesen)...
viele grüße
jamee

Tatsachenbehauptung entfernt/Juri
 
A

Anonymous

Re: vornamen-heute.com

hey du! ich steh vor deim gleichen problem..meine kleine schwester hat sich auch auf dieser "lustigen" seite angemeldet...hab auch einen brief bekommen, ich sollte 123 euro bezahlen...! kannst du mir bitte helfen?! wohin hast du da angerufen??? hast du zufällig auch bei diesem ra angerufen??!

bitte um antwort!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lg
 
A

Anonymous

2 Jahr ABO

Hallo Leute, ich bin mit dem Problem an die Öffentlichkeit gegangen. Hatte gestern ein Fernsehteam des MDR bei mir. Es sollen alle gewarnt werden. Vielleicht erfahren die Herren auch davon und alle anderen [...] im Netz. :vlol:

[Wegen rechtlicher Bedenken (nicht bewiesene Tatsachenbehauptung) editiert - bitte NUBs beachten!] - modaction.sep
 
A

Anonymous

noch mehr Verweise auf die dubiose Firma...

Auf der Seite www.kurier.at gibt es ebenfalls eine Artikel über die Firma, in dem die Verbraucherzentrale aus Wien vor den Machenschaften warnt (vom13.03.06). Sie schreiben, dass man der Firma schreiben sollte, und zwar zum Einen den Widerrufsrechr und zum Anderen einen Verweis auf den Paragraphen 5e Konsumentenschutzgesetz, wobei ich nicht weiß, ob der auch in Deutschland gilt.
Soltet es mal probieren, mache ich als Opfer nämlich auch!

Ach ja: Die Firma bietet mehrere Seiten an, nicht nur die sms-Sparte.
 

UlliZ

Frisch registriert
unterschiedliches Recht

Österreich, Schweiz und D. sind 3 vollkommen unterschiedliche Rechtsgebiete, wenn sich auch vieles ähnelt und die Wurzeln (römisches Recht) die gleichen sind, ganz im Gegesatz zum "case law" im angelsächsischen Raum.

Also daß die Jungs aus Büttelborn nach österreichischem Recht versuchen werden, vor den dortigen Gerichten den Anspruch zivilrechtlich durchzusetzen wage ich mal zu bezweifeln ;)
Ich bezweifle sogar, daß sie es in ihrer Heimat tun werden. Warten wir es doch einfach mal ab.
 
A

Anonymous

hallo
meine mutter hatte mehrmals zu verschiedenen tageszeiten den RA anzurufen(also die nr. , die auf seinem schreiben steht) aber es ist immer bestzt also ein fake!!:)
ich habe von der verbraucherzentrale in musterbrief bekommen, den umgeschrieben und abgeschickt...nun hoffe ich natürlich auch, dass ich nichts bezaheln brauche...
abwarten und mut zusprechen!:=)
bye
 

blutorange

Frisch registriert
opfer

hey ihr bin auch so n opfer der brüder [edit] ...war auf der suche nach lehrstellen und bin aud´f deren seite gelandet wo man die xbox gewinnen kann und hab (falschen)namen und so angegeben.... aber das kleingedruckte total übersehendann kam am 07 märz die bekannte rechnung von 84 €uro. hab aber meine mails erst wieder am 21 märz abgerufen und sofort auf mein wiederrufsrecht bestanden und denen eine mail geschickt und das ich den "vertrag"sofort wieder kündigen will. ich bin mir jetzt auch nicht sicher ob der wiederruf noch in der frist war und der brief ist auch nicht direkt "professionell geschrieben da ich so etwas noch nie schreiben mußte...das peinliche daran ist auch das ich schon über 18 bin...naja ich warte jetzt auch mal was zurückkommt........... :roll:
lg orange

editiert siehe NUB modaction
 
Oben