0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Was genau bietet Atlas denn da an.
Ich will hier keine Werbung für eine Firma machen, die öffentlich erklärt, die Bundesnetzagentur austricksen zu wollen...

atlasinteractive.de (--> Produkte --> weitere Lösungen --> weitere Informationen zu goflex erhalten sie hier [hier klicken])

Bieten Sie Ihren potentiellen Endkunden die Möglichkeit über eine niedrig tariferten Rufnummer [Das muß keine 0900 sein!] für den Erstkontakt zu wählen. [Fehler wie im Original]
Nachdem der Kunde mittels unserer IVR sein Anliegen kategorisiert hat wird dieser Anruf direkt an eine höher tarifierte 0900 Rufnummer weitergeleitet.
Der höchstmögliche Tarif beträgt 3,00 € pro Minute . Auch die Abrechnung von Einmalzahlungen von einem Betrag bis zu 10,00 € sind möglich.
Anwendungsbeispiele mit erweiterter IVR Funktionalität werden im folgenden dargestellt:
(...)
In der späteren Abrechnung des Dienstes auf der Festnetzabrechnung des Endkunden erscheinen ein CDR (Call Data Record) für das Gespräch mit der niedrig tarifierten 0900 Rufnummer [hier steht wieder 0900, aber ich verstehe dies nicht als Muß] und ein zweiter CDR für das Gespräch mit der höher tarifierten 0900-Verbindung, die erst ab Bestätigung über die Tastatur des Kunden beginnt.

Das bedeutet: Der CDR für die teurere Nummer wird erstellt, ohne dass diese Nummer gewählt wurde.

Das bedeutet: Die Tatsache, dass ein Anruf auf dem Einzelverbindungsnachweis auftaucht, dass es also einen CDR für den Anruf gibt, bedeutet eben NICHT, dass die Nummer auch gewählt worden sein muß

Bedeutet das nicht auch, dass ein EVN als Nachweis ungeeignet ist? Das wäre mal juristisch zu klären!

In der Produktbeschreibung steht dann noch:
Voice-Dauerauftrag:
- Aktiv verifizierter Sprach-Dauerauftrag, initialisiert über einen Anruf, Abrechnungsfrequenz wählbar:
-- Täglich (nach Dienstprüfung)
-- Wöchentlich
-- Monatlich
ƒ
Wiederkehrende Abrechnungshöhe von bis zu 10 €pro Anruf
"Aktiv verifiziert" wird dabei nicht exakt operationalisiert (nur andeutungweise "Durch Drücken einer Tastenkombination". Es wird nicht näher erläutert, ob es z.B. reicht, die Tastenkombination "19" einzugeben, wenn man nach dem Geburtsjahr gefragt wurde)

Und wie wird so ein CDR erzeugt, mal so ganz klein aufgedröselt, von der technischen Seite her.

Call Detail Record ? Wikipedia

Ein Call Detail Record oder Call Data Record (CDR) enthält die Informationen, welche für ein Abrechnungssystem im Telekommunikationsbereich benötigt werden.
(...)
Beispiele:

* Ausgangspunkt (A-Teilnehmer)
* Zielrufnummer (B-Teilnehmer)
* aktuelle Uhrzeit des Verbindungsbeginns
* Dauer der Verbindung in Sekunden
(...)

Was ist ein "A-Teilnehmer"? (Das ist spannend...
Teilnehmer (Kommunikationssystem) ? Wikipedia )

"Als A-Teilnehmer (engl. call originator oder calling party) bezeichnet man bei einer Wählverbindung denjenigen Teilnehmer, der die Verbindung eingeleitet hat. Den angewählten Teilnehmer bezeichnet man als B-Teilnehmer."

"Als B-Teilnehmer (engl. called party) bezeichnet man bei einer Wählverbindung denjenigen Teilnehmer, der vom A-Teilnehmer angewählt wurde."

Juristisch spitzfindige Leute könnten sich ja mal Gedanken machen, ob eine Manipulation vorliegt, wenn ATLAS beispielsweise einen CDR liefert mit A- und B-Teilnehmer, obwohl gar keine Nummer gewählt wurde. Ist das legal?

---------- Artikel hinzugefügt um 13:34:04 ---------- Zeit des vorhergehenden Artikels: 13:25:58 ----------

Man stelle sich folgende Konstellation vor: Der 15-jährige Sohn wählt auf dem Telefon der Eltern, bei dem es eine 0900-Sperre gibt, eine 01805-Nummer und wird dann zu einer 0900 verbunden. Steht dann eine 0900 im Einzelverbindungsnachweis, obwohl es eine 0900-Sperre gibt?

Solche Fälle gab es doch bereits, hat die Bundesnetzagentur das nicht als illegal bezeichnet?

Hier ist es:
http://medien-internet-und-recht.de/volltext.php?mir_dok_id=1586

Bei der Bundesnetzagentur gingen zahlreiche Beschwerden ein, weil sich die Betroffenen durch ungewollte Werbung belästigt fühlten. Außerdem funktioniert diese Weiterleitung selbst dann, wenn der Telefonanschluss an sich für 0900-Nummern gesperrt ist. Das führte dazu, dass auch Familienangehörige, die die Kostenbelastung nicht recht einschätzen konnten, die Anrufe entgegennahmen und durch Tastendruck die Verbindung zu dem kostenpflichtigen Mehrwertdienst herstellten. Die Bundesnetzagentur verbot dem Unternehmen deshalb am 22. Februar 2008 die ungewollten Werbeanrufe und die Weiterleitung zu 0900-Nummern per Tastendruck.
Genau das meine ich...
 
U

Unregistriert

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Genau diesen "Service" bietet die niederländische Telspass

Aus der Werbung Zitat: Sie erhalten bei uns die Möglichkeit mittels PIN, die Sie über die Tastatur ihres Fons eingeben die 0900 Sperre zu umgehen.

Gewählt wurde eine 01805er Nummer.

Vorsicht. Diesen "Dienst" kann man sich schnell mit diversen Gewinnspielen fangen, z.B. auch mit der drehenden Dame.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Telspass = Cytainment = Cyberservices
http://www.coolwhois.com/d/telspass.com

Was sagen denn die Nummerninhaber dazu? Und wie soll das denn funktionieren? Wer bezahlt den Rest der Gebühren?
Das scheint mir hier offtopic, aber das würde ich schleunigst der Bundesnetzagentur melden...

---
offenbar kann man damit nur Mehrwertnummern der Cytainment/Cyberservices erreichen. Hier werden also deren 0900-Nummern über eine 01805 angeboten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies legal ist. Die Hamburger haben ja schon 0193 für Dialer missbraucht und zeigen offenbar weiterhin ein ... seltsames Geschäftsgebahren. Wie kann es sein, dass solche Firmen einfach weiter ihr Unwesen treiben können?
 
U

Unregistriert

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Du richtest bei dem Diensteanbieter ein Konto ein, das entweder über Kreditkarte oder Lastschrift aufgefüllt wird. Mittels dieses Kontos wird der Umgehungsdienst abgerechnet. M.W. sind nicht nur die 0900er Nummer von CS, sondern auch alle anderen erreichbar. Der Sitz der Firma ist in den NL. Erstmals davon gelesen habe ich in der Netzwelt und danach recherchiert. Da hängen noch andere Dienste dran. Kündigen ist fast unmöglich, bzw. sehr schwer. Die Betroffenen lassen nun alle Lastschriften zurückgehen. Meldungen an die Q-Tips-Army sind auch raus.
 
U

Unregistriert

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Hab mich da falsch ausgedrückt. Du bekommst ein Konto eingerichtet für das die per Lastschrift oder Kreditkarte abbuchen, ob Du willst oder nicht.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Der Sitz der Firma ist in den NL.
Bei diesem Anwaltskantoordingens in Amsterdam?

Dass die Sexmoneys aus Hamburg kommen, das erzählen sie nur bei diversen Messen und in ihren Hochglanzartikeln in den AWM News...
...oder bei ihren Jobangeboten...
SEXMoney.c** ist das erfolgreiche, weltweite Partnerprogramm. Wir suchen weitere Mitarbeiter (...) Einsatzort ist unser Büro in Hamburg
Für unseren Standort in Hamburg suchen wir einen Sachbearbeiter
Einsatzort ist unser Büro in Hamburg.

aha

Verantwortlich für die Seite ist natürlich B*B*

CYBERSERVICES INTERNET S.L.
CALLE GRAN VIA CARLES III, 84
08028 BARCELONA (BARCELONA)
ESPANA
ADMIN. UNICO: B....... B...

Holland, Köln, Hamburg, Barcelona, Pompano Beach oder Karibik: Derselbe Dreck...
 
A

Anon Y. Mous

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Ja. Massalia NL und die Firma aus Florida werden jeweils als Betreiber eines Porno-Satellitensenders ("Sexy Sat") genannt:
hier z.B.: TV - Sexy Sat TV - LyngSat Address
Und dort werden gerade u.a. die folgenden 0900-Nummern fröhlich ohne jegliche Preisangabe beworben. Die fällige Meldung an die Bundesnetzagentur ist bereits erfolgt. Die armen Beamten da dürfen jetzt fernsehen und noch mehr Nummern sammeln.
Massalia Telecom LLC
Collins Avenue, Suite 8H 5700
33140 Miami Beach, Florida
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
-
0900 5100203
0900 5100204
0900 5100205
0900 5100206
0900 5100207
0900 5100209
0900 5100210
0900 5100212
0900 5103844

Telepuls GmbH
Beckumer Str. 34
59229 Ahlen
-
0900 5100214

Securetele AG
Am Bühel 1
9493 Mauren
LIECHTENSTEIN
-
0900 5103911
0900 5879987
0900 5880882

Atlas Interactive
Deutschland GmbH
Christoph-Probst-Weg 3
20251 Hamburg
-
0900 5200222 <- die wird hier im Thread diskutiert
0900 5805055

NEXT-ID GmbH
Mildred-Scheel-Str. 1
53175 Bonn
-
0900 5696969
 
A

Anon Y. Mous

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Nachtrag: Mittlerweile sind auch die übrigen hier erwähnten Nummern im Nachmittagsprogramm des bewussten Senders aufgetaucht und dokumentiert worden.
0900-5200336
0900-5200337
0900-5200338
0900-5200339
0900-5200345
Leider scheint die Bundesnetzagentur fehlende Preisangaben für 0900-Nummern nicht so ernst zu nehmen, denn anlässlich einer ähnlichen Beschwerde vom letzten Jahr wurde nicht etwa gesperrt sondern nur mit dem Wattestäbchen gedroht.
 

rion

Frisch registriert
AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Hallo an alle

wie krieg ich denn die Telekom dazu das sie die vollständige Nummer rausrückt

oder wie komm ich sonst an die Nummer

MfG

Rion
 
A

Anon Y. Mous

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Seit meiner Meldung an Bundeswattestäbchen ist ein Vierteljahr vergangen. Getan hat sich natürlich nichts. Man duldet dort also offenbar bewußt diese flächendeckenden Verstöße gegen § 66a TKG, denn bis jetzt ist noch keine der beanstandeten Nummern auf der populären "Maßnahmen"-Liste aufgetaucht.

TKG - Einzelnorm

Tanzt vielleicht jemand den Tango Korrupti mit der Atlas?
 
U

Unregistriert

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Hallo Forum.

Ich gebe mal eine aktuellen Sachstand in der unendlichen ATLAS-Interactive-Geschichte.

01.04.2010
Zahlungsauforderung durch mr.admonitos GmbH Forderung 121,54 €

04.05.2010
Zahlungsaufforderung durch RA-Kanzlei Bussek & Mendege Forderung 160,82 €

09.05.2010
Ermittlungsverfahren der StA Paderborn gegen "mr.net group GmbH" wird zustänidkeitshalber an die StA Flensburg abgegeben.

18.05.2010
Zahlungsaufforderung durch RA-Kanzlei Bussek & Mendege Forderung 160,94 €

Bin jetzt also seit 3 Monaten nicht mehr belästigt worden, aber ich denke das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht.

Ein Hinweis an weiter Geschädigte: Lassen sie sich nicht einschüchtern, zahlen sie strittige Forderungen niemals.

Gruß, Rudi
 
U

Unregistriert

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Die RA-Kanzlei ist die
Rechtsanwaltskanzlei Bussek & Mengede
Postfach 270354
13473 Berlin


Gruß Rudi
 

okotomi1

Frisch registriert
AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Wenn mr. net group behauptet, ein zugelassenes Unternehmen zu sein, dann bedeutet das nicht, dass sie es tatsächlich sind. Sie sind kein Mitglied bei BVIU und das sagt alles oder?
 

dvill

Aktiv
AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Nö, kompletter Unsinn.

Für zugelassene Inkassounternehmen gibt es eine amtliche Datenbank. Wer nix weiß, muss hier nicht schreiben.
 

webwatcher

Forenveteran
AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Für zugelassene Inkassounternehmen gibt es eine amtliche Datenbank.
http://www.rechtsdienstleistungsregister.de/
Justizportal - Verfahren
Aktenzeichen: 3712 E a - 69 -
Registrierungsbehörde: Oberlandesgericht Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht
Name: mr. net group GmbH & Co. KG
Ort: Lise-Meitner-Straße 4,24941 Flensburg
Bereich: Inkassodienstleistungen

Nö, kompletter Unsinn.
..
Wer nix weiß, muss hier nicht schreiben.
und auch keine Eigenwerbung betreiben.

User hat PN deaktiviert, daher auf diesem Weg als öffentlicher Hinweis
 
U

Unregistriert

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Das bedeutet: Der CDR für die teurere Nummer wird erstellt, ohne dass diese Nummer gewählt wurde.

Das bedeutet: Die Tatsache, dass ein Anruf auf dem Einzelverbindungsnachweis auftaucht, dass es also einen CDR für den Anruf gibt, bedeutet eben NICHT, dass die Nummer auch gewählt worden sein muß

Bedeutet das nicht auch, dass ein EVN als Nachweis ungeeignet ist? Das wäre mal juristisch zu klären!


Hallo zusammen,

im Forum bin ich nicht so fündig geworden, aber dieser Sachverhalt trifft meine Frage ganz gut.

Geht das von Aka-Aka beschriebene Verfahren vielleicht auch bei Mobilfunkanschlüssen?

Wir haben auf der T-Mobile EVN eine 22088 Nummer gelistet. Aber die Nummer ist nicht gewählt worden. Auch haben wir keine SMS von der Nummer erhalten oder an die Nummer gesendet.

Der "Spaß" steht mit 25,25 Euro + MwSt. und ca. 5 Euro Verbindungskosten in der Rechnung.

Kann mir da vielleicht jemand was zu sagen?

Ganz lieben Dank im Voraus.

LG
Meike
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Hmm. Könnte in-telegence sein, diese Nummer.
Ist etwas unklar
22088 .... In-Telegence Mobile GmbH (Erotik-Service)

Der "Spaß" steht mit 25,25 Euro + MwSt. und ca. 5 Euro Verbindungskosten in der Rechnung.
was meinst Du mit "Verbindungskosten"?
was steht da genau?
ist das ein einmaliger Anruf?

Funktioniert bei Handies der in-telegence-EVN?
http://www.in-telegence.net/service/einzelverbindungsnachweis/
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Geht das von Aka-Aka beschriebene Verfahren vielleicht auch bei Mobilfunkanschlüssen?
Falls Du damit meinst, dass es neben der physikalischen Manipulation einer Telefonanlage und neben dem Hacken einer (computergestützten) Telefonanlage noch einen dritten Weg gibt, wie Nummern auf den Einzelverbindungsnachweis kommen könnten, nämlich "Provider-Zauberei", dann gilt: ja. Möglich ist alles. Aber ich bezweifle, dass es gemacht wird. Bestimmte Anbieter von Mehrwertdiensten räumen in ihrer Werbung ja lediglich ein, dass es machbar ist, CDRs (also EVN-Einträge) ohne Anwahl zu erstellen.

Keiner kann belegen, ob es wirklich passiert.

Demnach wären (so meine Folgerung, die aber offenbar keiner mit mir teilt) alle Einzelverbindungsnachweise als Nachweis der Anwahl ungeeignet. Anscheinsbeweis? Pustekuchen...

Leider ist die Zeit offenbar noch nicht reif dafür, dass man mit so einer Verteidigungsstrategie vor Gericht durchkommen könnte. Das wäre wohl auch das Ende aller Mehrwertdienste...
 
U

Unregistriert

AW: 0900 Nummer auf der Rechnung ohne anzurufen?

Guten Morgen Aka-Aka,

vielen Dank für Deine Antworten, das hilft mir doch schon ungemein weiter.


was meinst Du mit "Verbindungskosten"?
was steht da genau?
ist das ein einmaliger Anruf?

In der EVN steht unter dem Bereich Telefonie:
23.09. 12:59:07 15:16 22088 3,7204 Euro netto

Am Ende der EVN dann eine separate Auflistung mit dem Titel: Leistungen net mobile AG
23.09. 12:59:07 15:16 22088 25,95 Euro netto

Als Ansprechpartner für diese Leistung wird auch nur net mobile AG angegeben, aber keinerlei Angaben um was für eine Leistung es sich handelt.


Mit Deinem hilfreichen Link zum Abruf der EVN bei in-telegence komme ich leider nicht weiter, da ich dort nicht mal die Rechnungsnummer vollständig eingeben kann. Die 14-stellige Telekom-/T-Mobilerechnungsnummer passt nicht rein.

Herzlichen Dank und einen schönen Wochenstart.
LG
Meike
 
Oben