Suchergebnisse

  1. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Zum Jahreswechsel Dank an Heiko, Sascha und den Helfern allen! Unermüdlich kämpft Ihr gegen Internet- Kanaillen, die uns beim Surfen heimlich überfallen. Macht den Garaus diesen Schurken samt Vasallen sie sollen in die eigenen Fallen fallen! Dann soll zum Teufel fahren diese Brut! die das Netz...
  2. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Zehn Jahre? Wie doch die Zeit vergeht. Mein Gott, hatte ich eine Angst damls in Saschas Dialerchutzforum mit verrückten Tiergedichten zu kommen. Danke noch einmal dafür, dass Ihr sie mir nicht um die Ohren gehauen habt. Die Ausbeute dieser zehn Jahre und noch mehr, sind jetzt als 286-seitiges...
  3. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Ein Heiliger Abend aus dem prallen Leben Das Radio ist aus, die Musik war ein Graus. Im Fernsehen kommt immerfort der Film vom kleinen Lord. Weihnachtslieder selten kommen, die in uns’rer Sprache aufgenommen. Man sagt, die sei nicht fein, in Englisch muss es sein! Der Weihnachtsbaum ist...
  4. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Freizeit Auf einer Wiese an der Wolga sitzt meine allerliebste Freundin Olga und lässt im Wasser ihre Füße baumeln was mitunter Fische bringt zumTaumeln, wenn sie angeheitert ist vom Schnaps und Wein, das könnte sie auch hier bei mir am Rhein. Ehrlichkeit Kinder haben meistens gute Augen...
  5. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Beobachtung im Garten Unsere Katze fühlt sich ungesund, wenn sich ihr nähert Nachbars Hund. Der fragt: „Warum machtst du, blöde Katze immer wenn ich komme eine Fratze? Die Mieze gibs ihm gleich zu seiner Klarheit und sagt dem Köter unverblümt die Wahrheit, was ihr bereitet Abscheu und...
  6. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Eine wahre Geschichte In einer Klinik bin ich gewesen, in der Spezial-Abteilung für Chinesen Auch Typen, deren Augen nicht mehr offen könnten bald auf Klarsicht hoffen. Auch ich sollte Lust bekommen , Und seh´n nicht mehr verschwommen, Offene Augen in allen Lebenslagen, Dafür wollte man das...
  7. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Kochkunst im Fernsehen Ist´s ein Trick oder ist es Wirklichkeit, Im Vollbild sieht man einen Elefantenrüssel, den der Fernsehkoch mit einem Beil entzweit und ihn dann stopft in eine Schüssel. Tausend Köstlichkeiten hat er angeschleppt für beste Fernsehunterhaltung. Er will kreieren ein neues...
  8. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Ein neuer Frühling Regenwolken sich im Kreise dreh´n uns zu spenden kostbares Nass. Doch zuviel davon ist auch nicht schön, wenn überläuft das Regenfass. Wenn die Bächlein über ihre Ufer treten, in linder Maienluft vom Eise befreit. Wenn Flüsse überschwallen, hilft kein Beten, dann wird’s...
  9. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Ja Ben, mir klingelt es öfters in den Ohren. aber meistens dann , wenn das Hörgerät spinnt. Aber trotzdem denke ich auch noch gerne an die Zeiten zurück, wo neben dem Kampf gegen das Dialergesindel auch noch Zeit für Späße blieb, oft bis spät in die Nacht und Sascha eingreifen musste wenn es...
  10. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Eine unmögliche Freundin Meine Freundin Hildegund hält nicht viel von Etikette, beim Speisen redet sie mit vollem Mund und schneuzt in die Serviette. Entstammend einem guten Schlage ist sie doch kein Kunstwerk der Natur Nicht schön, doch kräftig außer Frage, fast mannhaft kantig die Statur...
  11. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Der Ring des Zornes Durch fremde Gärten streift ein Feldkarnickel, als es im Grase einen gold´nen Ring entdeckte. "Das ist vielleicht ein Scherzartikel, in dem einmal ein Finger steckte." Als der Hase den Fund beäugte, erwachte vor´m Haus der wachhabende Hund, der nicht von allerbestem...
  12. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Weihnachtszeit - besinnliche Zeit. Aus dem Zyklus “Unmenschlich tierisch” Hab´ Sonne im Herzen!” Sagt die Henne zum Ei, “ich hab´dich geboren mit Schmerzen, Gib acht, gleich kommen noch drei.” Ein Füchslein sagt zu seiner Braut: “Wir sollten eine warme Hühnersuppe essen.” “Pfui du...
  13. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    Danke Reinhard! Hurra, Reinhard ist wieder da und dichtet mit gewohnten, wunderschönen Worten! Wir sind dem Freund zu Dank verpflichtet, der vor Jahren öffnete hier die Pforten. Mit Reimen die neue Kundschaft zu erfreuen die von Internet-Verbrechern geplagt und gejagt Ihre Ängste auch mit...
  14. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    AW: Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread Ein Krieg und keine Gewinner In einem fremden, fernen Land stehen Wache haltend zwei Soldaten, von ihren Obrigkeiten her gesandt, zu verhindern Missetaten. Sie kämpfen mit dem Schlafe, ein Gefreiter und sein Feldwebel. Der meint, es...
  15. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    AW: Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread Hallo! Erstmal ein Dankeschön für die lobenden Worte, die ich als der Älteste in dieser etwas schrägen und nicht immer ganz ernst zu nehmenden Dichterecke auch für meine Mitstreiter Adele und Reinhard gerne entgegen nehme. Schade, dass die beiden so...
  16. A

    Computerwissen

    AW: Computerwissen Auch ich hatte vor ein paar Jahren die Newsletter mit dem Angebot zum kostenlosen Test bekommen. Als Computerlaie konnte ich viele Tipps gut gebrauchen. Aber nach dem Test kamen die Lieferungen zum Preis von ca. 15 € immer häufiger , schneller als ich die fliegenden...
  17. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    AW: Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread Vorwort: Nach langem Überlegen habe ich mich entschlossen, das folgende Stück hier zu posten nachdem es höheren Ortes als unbrauchbar abgelehnt wurde. Es sollte der Text zu einem Song für Oslo werden, den ein begnadeter Komponist in eine...
  18. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    AW: Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread Späte Erleuchtung (Das Tier denkt - Gott lenkt) Der Wind bläst scharf und eisig. Winter ist es in Bad Breisig. Dort, auf einem Bündel Reisig friert ein abgelackter Zeisig, der sich fühlte matt und greisig von Berlin geflogen kam nach...
  19. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    AW: Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread Lara, eine Legende Adele, jetzt kommst Du mir noch mit der Lara, die kenn´ ich besser, es ist doch meine Cousine. Die außereheliche Tochter meiner Tante Klara Eine Schönheit, ihr vergilbtes Bild ziert meine Vitrine. Onkel Ewald war aber...
  20. A

    Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread

    AW: Neue Kundschaft - der Lyriker-Thread Süßer die Glocken nie klingen „Stille Nacht, heilige Nacht…“ Verstimmte Trompeten am Kirchturm erklingen. Ein Weihnachtsengel tritt auf die Brüstung sacht Und breitet weit aus seine Schwingen. Der Wetterhahn oben auf der Spitze wird wach...
Oben