Suchergebnisse

  1. F

    Neonazis im Internet weiter auf Vormarsch

    Das betrifft ja nicht nur den Rechtsextremismus, sehr erschreckend finde ich, dass viele Personen sich über das Internet immer stärker dem Islamismus widmen - auch wenn sie eigentlich/ursprünglich nur wenig damit zu tun hatten. So werden künftige Attentäter über das Internet aus den Islam-fernen...
  2. F

    Neues Gesetz bremst Abzocke durch Inkassofirmen und Telefonbetrüger

    Ich bin mir sicher, dass du diesen Vertrag hättest anfechten können, wenn dieser überhaupt erst zustande gekommen ist! Du wusstest doch bei dem Unterschreiben gar nicht, dass dies ein Vertrag ist. Gegebenenfalls ist es sogar unter die Kategorie "Haustürgeschäft" zu orden
  3. F

    Betrug auf Ebay-Kleinanzeigen

    Ich muss in der Tat mit meiner Aussage zurückrudern, da ich in dem Moment des Verfassens an die Gefahrentragung bei einem Verbrauchsgüterkauf zwischen dem Verbraucher und einem Unternehmer gedacht habe - was bei den ebaykleinanzeigen ja nicht der Fall sein wird. (§474 BGB) Eine wichtige Frage...
  4. F

    Aktien und Betrug

    Google doch mal nach S&K Sachwerten. Da hast du ein Prima Beispiel für einen Aktienbetrug. Es gibt viele interessante und ziemlich diffuse Beispiele, kannst ja einfach mal googlen, da findest du sicher mehr und kannst spezifischer nach einer Themenfrage suchen.
  5. F

    Betrug auf Ebay-Kleinanzeigen

    Versicherter Versand ist etwas Feines .... für den Verkäufer! Denn du hast keine Pflicht den versicherten Versand zu wählen, der Verkäufer ist dafür verantwortlich. Solange das Paket nicht bei dir ankommt muss der Verkäufer beweisen, dass er das Paket verschickt hat.
  6. F

    Studie: Facebook-Nutzer sind unzufrieden

    Hmm aktuell würde ich das allerdings nicht mehr nenne, wenn es schon über zwei Jahre alt ist. Allerdings finde ich auch, dass facebook vieles ändern müsste um als benutzerfreundlich zu gelten.
  7. F

    Falsche Daten angegeben-Strafe?

    Wie alt seid ihr denn, Kazumi und Venum? Das ist nicht ganz uninteressant. Wurde euch denn schon irgendwas mitgeteilt wegen einer Mahnung? Ansonsten macht euch doch icht so einen Kopf. Hört sich ja eher nach einer Bagatelle an, unwahrscheinlich dass das überhaupt strafrechtlich verfolgt wird...
Zurück
Oben