Suchergebnisse

  1. Brucki

    Garantiebestimmungen von Apple

    Ok, danke Rafaelo für die Info. Denn Heiko hätte ich sonst nämlich gefragt, wann das war, zumal die neuen Bestimmungen erst seit letztem Jahr gelten. In dem oben zitierten Artikel steht nämlich noch eindeutig: "iPhone-Nutzer die Ihre Geräte bei der Telekom, Vodafone oder anderen...
  2. Brucki

    Armut, Schuld an Extremismus?

    Ich schätze eher, dass die Neigung zu Extremismus in der eigenen Sozialisation begründet liegt.
  3. Brucki

    Studie: Facebook-Nutzer sind unzufrieden

    Ich habe Facebook ohnehin schon vor über einem Jahr den Rücken gekehrt. Ich war den ganzen geposteten Driss echt leid von meinen 200+ "Freunden".
  4. Brucki

    Garantiebestimmungen von Apple

    Ich habe gerade folgenden Artikel gelesen: http://www.iphone-ticker.de/apples-garantie-aenderungen-insider-beschreiben-die-sieben-wichtigsten-punkte-49193/ Darin heißt es u.a.: "Um die von Apple angebotene Gewährleistung in Anspruch zu nehmen, müssen die beanstandeten Produkte in einem Apple...
  5. Brucki

    ... und was ist mit LINKS?

    Ich bin auch der Meinung, dass Linksextremisten hierzulande sowohl von der Presse regelmäßig verharmlost werden aus ideologischen Gründen und auch vor den Gerichten für ihre Straftaten auf Milde bauen können. Extremisten jeglicher Couleur sollten meines Erachtens gleich behandelt werden, sonst...
  6. Brucki

    [Heisec] Entwickler finden Backdoor in Samsung-Geräten

    Gilt das für alle Samsung Geräte oder nur die ganz aktuellen?
  7. Brucki

    Facebook spekuliert auf die Bequemlichkeit der Leute

    Ich muss schon sagen, dass ich in der Hinsicht auch bequem bin. Ich wechsle derzeit nicht, weil eben auch fast alle meiner Kontakte noch bei whatsapp sind. Ich tröste mich damit, dass ich vor über einem Jahr Facebook den Rücken gekehrt habe und insofern nicht allzu viele sensible Informationen...
  8. Brucki

    Facebook-Fans zu verkaufen (kaufen)

    Hierbei bewegt man sich sicherlich in einer Grauzone. Wenn's rauskommt, wie im Falle Faymann, ist es natürlich oberpeinlich. Gekaufte Unterstützer sind allerdings schon seit dem Politikbetrieb der Antike bekannt, nur dass das Forum bzw. die Agora heute eben Facebook heißt. Ganze Unternehmen...
Oben