Suchergebnisse

  1. Rex Cramer

    Wollen die Abofallenbetreiber uns verhöhnen?

    Heiko hat das schon völlig richtig verstanden. ;-) Was den Autohändler betrifft, muss dem einfach ins Bewusstsein rücken, dass er seinen Gewerbebetrieb selbst schädigt, indem er mit diesem Schlag Geschäfte macht. Wenn sich fünf andere Kunden deswegen umdrehen, dann ist es kein Geschäft mehr...
  2. Rex Cramer

    Wollen die Abofallenbetreiber uns verhöhnen?

    Na, wenn da nicht auch mal jemand subjektiv einen schönen Haufen in die Welt gesetzt hat. Die ganzen Blogs und fingierten Webseiten zeigen etwas Tolles: Dieser Typus Mensch proklamiert für sich lediglich gesetzliche Grenzen auszuloten, will im Umkehrschluss aber bitte nicht mit dem gleichen Maß...
  3. Rex Cramer

    Abzocke bei Widerruf

    AW: Abzocke bei Widerruf Jetzt hast Du den Finger in die Wunde gelegt: Genau das: Warenlieferung =/= Dienstleistung Und da kann man die Dienstleistung mit noch so vielen falschen Etiketten versehen wie "nach Kundenspezifikation", "auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten" und...
  4. Rex Cramer

    Telefonsex Abzocke

    AW: Telefonsex Abzocke Wenn das Urteil im vorhergehenden Beitrag existiert, ist das gar nicht notwendig. Dann hat die Beklagte ja eingeräumt, sich von Website XY angemeldet zu haben. Das war der erste dicke Fehler. Der zweite besteht dann darin, die Einbeziehung des Preises in einen angeblichen...
  5. Rex Cramer

    Anbieter auf Gegenkurs

    Re: Bankeninformation Langsam verstehe ich, worauf Du hinaus willst. Kann es sein, dass Du Dich im Forum geirrt hast? Mit Dialern und Mehrwertnummern hat es ja nicht wirklich etwas zu tun. Mir will für das von Dir gemalte Szenario weder eine Anspruchsgrundlage einfallen, noch komme ich drauf...
  6. Rex Cramer

    Anbieter auf Gegenkurs

    Ich verstehe nicht, gegen wen sich die beschriebenen Maßnahmen richten sollen? Die Mehrwertanbieter erhalten ihre Vergütung (meist stornofrei) vom Dialeranbieter. Und da will mir eigentlich nur ein wenig seriöserer einfallen, der im letzten Jahr still und heimlich die Auszahlung an seine...
  7. Rex Cramer

    simsen und andere scheinbare Gratis-SMS-Seiten - Teil I

    Das mag sicherlich stimmen, über den langfristigen Effekt lässt sich da aber streiten. Wenn der Verbraucher gestern eine zwielichtige Rechnung für Gratis-SMS-Dienste in der Post hatte und morgen eine Mahnung über einen nicht bezahlten Erotik-Chat im Briefkasten findet, dann hinterlässt das...
  8. Rex Cramer

    DoS mal wieder - DoS "Arnold"

    Alleine die aufgezählten "Fakten" in Deinem Bericht verwandeln ihn in Müll. Wenn Du tatsächlich eine Stichprobe von 100 aus einer IP-Liste von 5000 Adressen überprüfen konntest und dabei auf 60 IPs aus Deutschland gestoßen bist, dann kannst Du gerade mal zu 1,2% der gesamten Liste eine sichere...
  9. Rex Cramer

    Content früher und heute

    Das zigfache von null Eigenleistung? Da muss ich mal den Taschenrechner bemühen. Oder Waehrungsrechner? Ach, egal...
  10. Rex Cramer

    Attention: QUIZIONAER ist außer Betrieb!!!

    Die Kombination der Dienstleistungen auf dem Briefkopf verwirrt ein bisschen. Vielleicht steht der "Außendienst" ja irgendwann abends mit einer Pizza vor der Tür. Der Internetauftritt gibt aber ein wenig her: Das hört sich doch unglaublich hoffnungsvoll an. Vielleicht macht es ja Sinn, dort...
  11. Rex Cramer

    Handy Payment: Internet-Abos für Kinder meist verboten

    Ach, so ganz stimmt das ja auch nicht. Immerhin ist klar: Es geht um mehr als einen Vertrag. Und Verträge zu ihrem lediglich rechtlichen Vorteil dürfen Minderjährige ja schließen. Der Contentanbieter liefert den Content und dieser Vertrag dürfte dann wohl gültig sein. Man schaue sich einfach mal...
  12. Rex Cramer

    Handy Payment: Internet-Abos für Kinder meist verboten

    :vlol: Deine Buchführung würde ich gerne mal sehen, DAY. Wann hattest Du die letzte Steuerprüfung? Liefern die Ösis Dich dann aus, wenn´s so weit ist? Aber mal vom Nebenkriegsschauplatz zurück zum Taschengeldparagraphen... :wink:
  13. Rex Cramer

    Handy Payment: Internet-Abos für Kinder meist verboten

    Was bedeutet, dass die Abos in der Regel am obersten Limit verkauft werden. Identische Leistung also zu unterschiedlichen Preisen.Wirklich nett. Könnte hier das Argument der mündigen Bürger ziehen? So viele Provider gibt es ja nicht und da könnte man vorher schon eine Preisliste anzeigen. Auf...
  14. Rex Cramer

    Handy Payment: Internet-Abos für Kinder meist verboten

    Dumme Sache das. Da hat doch jemand eine juristisch fundierte Meinung in ein passendes Gewand gekleidet, für den anonymen Gast extra aufbereitet und dann versteht er´s immer noch nicht: Bei Handypayment geht es nicht um eine Mobilfunkleistung. :wink:
  15. Rex Cramer

    TV Tipp Dienstag, 21.45 Uhr: ARD zu Handy Payment

    Ich verstehe auch offen gestanden nicht, was er damit sagen will. Die angegebene URL (verstößt die nicht gegen die NUB) straft ja die vorherige Argumentation Lügen. Da findet plötzlich keine Überprüfung mehr statt. Und da scheint es auch mit dem Tarif kein Problem zu geben. Halbwahrheiten...
  16. Rex Cramer

    TV Tipp Dienstag, 21.45 Uhr: ARD zu Handy Payment

    Ja, da scheiden sich wahrscheinlich wieder einmal die Geister: Wo ist weiß, wo schwarz und wo bewegt sich die Grauzone denn jetzt? Die ganzen seriösen Betreiber könnten sich ja selbst mal stark machen gegen die wenigen schwarzen Schafe. Komischerweise haben die beim Dialer schon tatenlos...
  17. Rex Cramer

    Probleme mit "mob*.sho*rtpa*y" -- Hilfe gesucht !!

    Würde ich auch, weil ich dann gerne wissen würde, wie ich das Geld abheben kann.
  18. Rex Cramer

    Künast: Mobilfunkbetreiber sollen Handy Payment stoppen

    E-Plus: Sowas wie eine Preisangabe dürfte das sein. Wenn auch nicht korrekt und vollständig...
  19. Rex Cramer

    Künast: Mobilfunkbetreiber sollen Handy Payment stoppen

    Genau. Über Pseudojungmillionäre, die ihren geleasten Porsche einen Monat im Parkhaus haben stehen lassen und sich nicht über den Preis informiert haben. Die laufen in den Verbraucherzentralen Sturm, wette ich...
  20. Rex Cramer

    Künast: Mobilfunkbetreiber sollen Handy Payment stoppen

    Was mir aufgefallen ist: Die Rede war immer von einem 9,98€-Abo, aber auf den Displays der Geschädigten sind etwas andere Preise erschienen: Bei Bernadette zum Beispiel standen plötzlich 84,83€ drauf und da käme ich auf 8,5 Tage. Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass man bei Shortpay die...
Oben