Suchergebnisse

  1. Der Jurist

    Telefonanbieter muss Einwände gegen Drittanbieter ernst nehmen

    Erfreuliches auf lawblog: http://www.lawblog.de/index.php/archives/2015/12/14/kunde-muss-geld-nicht-hinterherlaufen/
  2. Der Jurist

    Heise: Vorkasse-Betrug-Betreiber-von-Fake-Shops-verhaftet

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vorkasse-Betrug-Betreiber-von-Fake-Shops-verhaftet-2779384.html Mit insgesamt 26 Shops prellten zwei Männer ihre Kunden: Gingen Bestellungen ein, forderten sie die arglosen Besteller zu Vorkasse-Zahlungen auf. Geliefert wurde nie etwas. Die...
  3. Der Jurist

    Verzögert Telekom Umschaltung willentlich?

    Mein Sohn hat einen alternativen Telefonanbieter ausgewählt. Alles klar? Nein es fehlt nur eine Kleinigkeit. Die Telekom muss im Mietshaus irgend etwas an der Leitung machen, um den Anschluss freizuschalten. Erster Termin: Die Angaben zur Adresse stimmen nicht. Adresse war richtig angegeben...
  4. Der Jurist

    Strafbarkeit der Abo-Falle rückt näher

    Mit dem Beschluss des OLG Frankfurts/Main http://www.computerbetrug.de/nachrichten/newsdetails/abofallen-abzocker-muessen-wegen-betrugs-vor-gericht-110111/ und heise online - Justiz schärft Waffen gegen Abo-Fallen im Internet die Anklage zuzulassen, kommen die strafrechtlichen Einschläge...
  5. Der Jurist

    Bild-Blog braucht Hilfe

    Axel Springer mahnt BILDblog ab BILDblog
  6. Der Jurist

    Ratenzahlung

    Was ist, wenn der Nutzer sich auf Ratenzahlung eingelassen hat und eine Rate bereits gezahlt hat? Klassische Juristen-Antwort: Es kommt darauf an. Es kommt darauf an, wie es zu der Ratenzahlung gekommen ist. Welche Erklärungen im Vorfeld abgegeben wurden. Etwa ob ohne Anerkenntnis einer...
  7. Der Jurist

    Thunderbird 2.0.0.19 verfügbar

    Thunderbird 2.0.0.19 ist jetzt verfügbar
  8. Der Jurist

    Hinweis auf Kosten plötzlich da

    Hinweis auf Kosten plötzlich da oder Der Trick mit den zwei Web-Seiten Ein einfacher Trick, um ahnungslose Internet-Nutzer über Kostenfallen zutäuschen, ist auch das Vorhalten von zwei (oder mehr) Seiten. Beworben wird die zweite Seite ohne Hinweise auf Kosten. Diese Seite sog. Landingpage...
  9. Der Jurist

    Erste Hilfe bei einer Abmahnung

    Hier hängt ein elektronischer "Erste-Hilfe-Kasten" zum Nachlesen.
  10. Der Jurist

    Kritik und Meinungsfreiheit

    LG Berlin zu kritischer Meinung in law blog Das Urteil im Wortlaut.
  11. Der Jurist

    Download

    To whom it may concern.
  12. Der Jurist

    Beweiswert der Vorlage einer IP und persönlicher Daten

    Vorbemerkung Zunächst ein kurzer Ausflug in das Verfahrensrecht in einem Zivilprozess. Dort gilt grundsätzlich, dass nur der Sachverhalt der Entscheidung zu Grunde gelegt wird, der in den Prozess eingeführt wird. Die Einführungen von Tatsachen in einen Prozess erfolgt durch den...
  13. Der Jurist

    E-Mail kommt zurück, Fax kommt nicht durch

    Manchmal funktionieren angegebene Korrespondenzwege nicht. E-Mails kommen zurück. Die Hilferufe lauten etwa so: Was ist zu tun? Schön dokumentieren, also ausdrucken und aufbewahren. Es gibt da so eine feine Rechtsprechung vom Kammergericht, dass, wer eine Faxnummer zu Korrespondenszwecken...
  14. Der Jurist

    TKV vermisst?

    Wer die TKV vermisst, muss im neuen TKG suchen. Technische Prüfung und Prüfprotokoll findet sich hier: http://bundesrecht.juris.de/tkg_2004/__45i.html
  15. Der Jurist

    Diskussion zu Beweislage bei Vorlagen von IP und persönlichen Daten

    Hier soll dieser Text zur Beweislage bei Vorlagen von IP und persönlichen Daten
  16. Der Jurist

    Test

    Test 3.5.07
  17. Der Jurist

    Beweislast für Anrufe

    Das LG Augsburg hat die Rechtsprechung zur Beweislast bei Anrufen eindrucksvoll fortgesetzt. http://www.heise.de/newsticker/meldung/88933
  18. Der Jurist

    Bei Abo: Einmal bezahlt, immer bezahlen?

    Derzeit kommt jetzt wohl nach einem Jahr die Frage, ob man, wenn man einmal auf ein Abonnement gezahlt hat, damit einen wirksamen Vertrag geschlossen habe. Falsch ist diese Meinung: Richtig ist die Antwort darauf: Dazu ist zu ergänzen, dass bei Bezahlung auf eine Nichtschuld nur die...
  19. Der Jurist

    Netzagentur gegen Rufnummern-Spam

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/80136
  20. Der Jurist

    Strafbarkeit eines Lockrufs

    Zur Strafbarkeit eines Lockrufs - der Versuch einer Bewertung Die tatbeständliche Voraussetzung für Betrug sind Täuschung, Irrtum und Vermögensverfügung. Das Hauptproblem beim Lockanruf ist die Täuschungshandlung. Die Frage lässt sich aber lösen, wenn man nach dem Kommunikationswillen des...
Oben