Wlan Verbindungsprobleme??????

Dieses Thema im Forum "Firewalls und Netzwerke (WAN/LAN/WLAN)" wurde erstellt von TERRORQUEEEN, 4 März 2006.

  1. TERRORQUEEEN

    TERRORQUEEEN Frisch registriert

    :bigcry: :bigcry: Hallo zusammen,
    habe massive Probleme mit meiner Internetverbindung !!!!!!!!!
    Fahre uber Digitus Wlan Router DN DN7012 (Multi-Functional Wireless Broadband NAT Router (R1.97e1)......)
    Internetanbieter ist Versatel mit 2000 er .
    Rechner Asus Notebook A2k .
    Hat einer ne Ahnung was das hier bedeutet:
    WAN-Typ: PPPoE (R1.97e1)
    Anzeigezeit: Sat Mar 04 11:33:53 2006

    Bitte Bitte hilft mir ich weiss nicht mehr Weiter !
    :bigcry:

    Logtext als Textfile attacht
    modaction

    Anhänge:

  2. drboe

    drboe Mitglied

    PPPoE = point to point protocol over ethernet. Wird bei ADSL-Anschlüssen in Deutschland verwendet. Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/PPPoE

    Dem Log nach wird wohl zunächst die Verbindung ausgehandelt und dem Router eine IP zugewiesen (62.214.247.110). Die Adressen zweier DNS Server werden dabei übermittelt: DNS0 mit der IP-Adresse 62.72.64.237 und DNS1 mit der IP-Adresse 62.72.64.241. Mit diesen Servern werden die Zugriffe über Namen in IP-Adressen umgewandelt. Den Zugriff auf den DNS0 sowie weitere IPs verweigert der Router aber, vermutlich in Folge einer aktiven Firewall-(Filter)Regel: Unallowed access from 192.168.123.176: to 62.72.64.237: protocol=1 rule= (by admin). Falls über WLAN zugegriffen wird: prüfen, ob das überhaupt aktiviert ist. Von 10:43:36 Uhr ab blockiert die Firewall dann offenbar diverse Zugriffsversuche aus dem Internet.
    Einmal das Handbuch zum Router lesen (ggf. http://www.digitus.info/) und die Filter so konfigurieren, dass abgehende Zugriffe möglich sind. Für DNS muss der Zugriff auf Port 53 ausgehend erlaubt sein.

    Falls Windows XP mit SP2 eingesetzt wird: einmal die lokale Firewall probeweise abschalten.

    Für weitere Hilfen ggf.
    - http://www.router-forum.de/

    Speziell zu Digitus Routern:
    - http://www.dslrouter-hilfe.de/forum/archive/index.php/f-43.html

    M. Boettcher
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo nochmals ,
    und erst mal danke für die schnelle Antworten .
    ?????Für DNS muss der Zugriff auf Port 53 ausgehend erlaubt sein. ????
    ich verstehe das nicht ganz so !!!!!
    in dem Digitus Admin Menü ist das nicht drin oder zumindestens sehe ich es nicht .
    Ach bevor ich es vergesse bin blutiger Anfänger mit einem riesen W I L L E N dieses Problemchen zu lösen!!!
    hehehehhe. :p
  4. advisor

    advisor Frisch registriert

  5. TERRORQUEEEN

    TERRORQUEEEN Frisch registriert

    Mega Verbindungsprobleme

    Hallo,
    tja Problem immer noch nicht behoben!!!!Jetzt funzt das noch alles schlechter als je .
    Mann muß sich das mal vorstellen mal hab ich Verbindung mal keine dann nur bis etwa 2-3 meter abstand vom Wlan Router (Digitus DN7012) ,dann wiederrum bis etwa so 5-6 meter (habs schon versucht auf andere Kanäle auszuweichen aber geht net besser ).
    Und mit dem Menü von Digitus komm ich nicht zu recht ich weis nicht wo ich was eintragen soll um port freizugeben geschweige den welchen .Motivation gegen Nulllllllll.
    Im mommen t habe ich firewal deaktiviert und unsicheres Netzwerk eingerichtet und es funzt wenigstens ein bischen .
    Ich versteh nur nicht warum das ganze jetzt so probleme macht - hat vorher ja auch alles funktioniert !!!
    Kann mir bitte jemand genau schritt für schritt erklären was ich nun machen soll ,bzw wo ich was einzutragen habe .
    Kann das sein das ich ein Virus abbekommen habe oder - >ein würmchen< ?????????????ß

    hier ist noch ein Abbild vom digitus menü :
    Ausgehende Pakete
    Parameter Einstellung
    Ausgehende Pakete aktivieren
    dürfen nicht passieren, alle anderen dürfen.
    dürfen passieren, alle anderen dürfen nicht.

    ID Quell-IP-Adresse : Ports Ziel-IP -Adresse : Ports aktivieren Verwende Regel
    1 : :
    2 : :
    3 : :
    4 : :
    5 : :
    6 : :
    7 : :
    8 : :

    Zeitabhaengige Regel ID

    meine email: ....@freenet. de

    FÜR JEDE HILFE DANKBAR
    Grüssle TERRORQUEEN


    E-mail-addi gelöscht
    http://forum.computerbetrug.de/rules.php#11
    modinfo

Diese Seite empfehlen