Vorsicht! Abofall Liquidado.de und lieferanten-grosshandel.de

Merkandi

Frisch registriert
#1
Habt Ihr schon mal diese Portale besucht? Seid Ihr also vorsichtig. Schaut man genauer hin, stößt man wieder auf den Namen David Jxxx, den ehem Besitzer von Melango.
Er kopiert einfach die Angebote von unseren Händlern, die auf Merkandi Ware einstellen, und veröffentlicht diese dann unbefugt auf diesen 2 Portalen.

Die Anmeldung ist kostenpflichtig, man weiss aber nicht, was sie kostet, erst nach der Registrierung bekommt man die Rechnung.
Die User finden dann die Angebote, welche zu unserer Plattform Merkandi weiterleiten. Aber wie gesagt, wir, Betreiber der Plattform Merkandi, haben mit diesen Portalen Liquidado.de und lieferanten-grosshandel.de nichts zu tun.
Wir haben schon unseren Anwalt informiert.

Hier kann mehr erfahren:
http://tinyurl.com/zupnruu
Die URL wurde von einem Moderator wg Klarnamen verkürzt

http://verbraucherdienst.blogspot.com/2016/11/liquidado-erfahrungen.html

Seid Ihr vorsichtig!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

MAbzocke

#2
Schon Merkwürdig. Die ganze Merkandi-Plattform sieht für mich aus wie reinste Abzocke! Uralte Angebote, und wenn man den Merkandi-Händlern schreibt, dann erhält man fast nie eine Antwort. Viele Angebote sind ja schon Jahre alt und nicht mehr verfügbar.
So eine schwachsinnige Plattform und dafür soll ich auch noch Geld zahlen? Merkandi ist die reinste Abzocke
 
M

MAbzocke

#4
Die Anmeldung bei Merkandi ist kostenpflichtig und was erhält man dafür? Uralte Angebote von Händlern die ihre Angebote eigentlich bei Restposten.de eingestellt haben. Irgendwie sehr merkwürdig, das man kaum einen Merkandi-Händler erreicht, oder finden Sie nicht?

Ich bin war vor 4 Jahren Mitglied bei Merkandi und kann nur sagen: FINGER WEG!
 
Oben