1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vodafone Handyfalle

Dieses Thema im Forum "Handy, Premium-SMS, VoIP, Klingeltöne" wurde erstellt von reingefallen01, 13 Januar 2013.

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    ich war kurz vor Weihnachten mit meinem Freund in Berlin und wir wurden da bei der U-Bahnstation Frankfurter Tor von einem Stand angelabert. Der meinte was von wegen Gratis Handy aber nur wenn wir schon einen Vodafone Vertrag hätten. Der Haken lag darin, dass man nur am Wochenende kostenlos telefonieren kann und nur zu Vodafone. Internet is ne Flat und alles andere muss bezahlt werden. Des is n Pomotionding und sie machen des um Kunden neu zu gewinnen. Naja da des eig. nicht grad schlecht geklungen hat ham ma halt des Zeug unterschrieben. Die haben dann auch unsere Ausweise fotografiert und unsere Bankdaten aufgenommen. Die meinten dann auch noch dass des Paket mit den Handys grad zur Weihnachtszeit ankommen sollte. Alles gut und recht dachten wir uns.
    Naja das Paket kam erst jetzt und vor 2 Tagen hab ich einen Brief von Vodafone bekommen, dass die eine Kaution von 500€ wollen um eine Sicherheit für meine 3. Karte zu gewähleisten. (1. Fail: ich habe erst eine Karte von Vodafone)

    Naja unten steht noch, wenn ich die 500€ nicht fristgerecht einzahle, lehnen sie den Vertragsabschluss ab.

    Angst macht mir jetzt aber, dass ich im Netz gerade gelesen habe dass man bei sowas extrem aufpassen muss.

    Mein Freund hat noch keinen Brief bekommen obwohl wir im gleichen Haus wohnen, jedoch fehlen ihm gut 400€ auf seinem Konto.

    Promotion ist von mobilfriends.de ausgeschrieben, die Seite in Bearbeitung.
    Die Aktivierung der SIM-Karte erfolgt über MF-Sales GmbH.

    Hat jemand das selbe Problem bzw. kann mir da jemand helfen was ich da jetz am besten machen kann?
     
    vanessa3012 gefällt das.
  2. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Heißt das da hat jemand abgebucht?

    Wenn ja, beide Verträge widerrufen und das Geld zurückbuchen.
    Feddisch ...
     
  3. ok sorry mein freund hat gerade geschaut aufm konoauszug! die haben nix abgebucht! war sein fehler!

    aber trotzdem: kann da noch was passieren?
     
  4. bernhard

    bernhard Mitarbeiter

    Wenn man Wildfremden auf der Straße blind Unterschriften leistet, Bankverbindungen aushändigt und den Ausweis fotografieren lässt, kann immer was passieren.
     
    Goblin gefällt das.
  5. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Trotzdem, wenn Ihr die Dinger nicht wollt, Vertrag widerrufen und gut ist.
    Mehr Info wirst Du hier nicht kriegen weil von uns keiner weiß was ihr wirklich unterschrieben habt
     
  6. Guest004

    Guest004 Guest

    wie ist das für euch nu ausgegangen?
    stecke grad in dem gleichen problem
     
  7. silberfisch

    silberfisch Frisch registriert

    Ausweis fotografieren hätte mir schon Angst gemacht,,ich kann zwar eh kein Vertrag machen aber trotzdem gefällt mir Prepaid mit seinen Freiheiten immer mehr.
     
  8. Sapperlot

    Sapperlot Frisch registriert

    Und jetzt ist also im Endeffekt doch nix passiert?
     
  9. süßerMaus.

    süßerMaus. Guest

    Diese leute waren heute auch in Karlsruhe. man sollte ein Los ziehen, und so habe ich ein Handy Gewonnen. zu der situation habe auch ich meine Daten hergegeben. Im nachhinein versteh ich nicht wieso ich den mist unterschrieben habe, ich habe sofort bei Vodafone und diesem Mobile Friends widerrufen. Mein Geld habe ich sicherhaltshalber aus dem Konto genommen. Das mein Ausweis fotografiert wurde beunruhigt mich richtig. Mal sehen was kommt.
    grüße
     
    vanessa3012 gefällt das.
  10. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Waren die tatsächlich von Vodafone bzw haben die tatsächlich für Vodafone akquiriert oder wußte Vodafone gar nichts davon?
    Diese Masche wird auch gerne für Identitätsdiebstahl verwendet. Mit einer Ausweiskopie und der Kontonummer kann man nämlich so richtig Blödsinn anstellen.
     
    Goblin und Devilfrank gefällt das.
  11. süßerMaus.

    süßerMaus. Guest

    Das weiß ich nicht. Ich habe bei beiden Firmen widerrufen, Vodafone hatte meinen Vertrag zu diesen Zeitpunkt noch keinen Vertrag von mir gehabt. MF Sales hat den Widerruf bestätigt. Ich hoffe, dass sie all meine aufgenommenen Daten mit dem Widerspruch löschen, und auch das Foto. und nicht weitergeben.

    was meint ihr, soll ich mir ein neues Bankkonto zulegen? Das Geld von meinem angegebenen Girokonto ist im übrigen vorübergehend von mir abgeräumt worden.

    Kann man mit dem Foto des Ausweises Unfug mit treiben?


    Liebe Grüße
     
  12. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Klar kann man damit Unfug treiben, und das nicht zu knapp. Nur hilft da ein neues Bankkonto auch nicht. Da genügt es das Konto zu beobachten (was man ja sowieso tun sollte) und ggf. zeitnah zu reagieren sprich rückbuchen zu lassen.
    Mir wäre es zuviel Aufwand alle Geschäftsbeziehungen zu informieren daß ich ein neues Konto habe
     
  13. Reducal

    Reducal Forenveteran

    Ja!
     
  14. süßerMaus.

    süßerMaus. Guest

    Vielen dank Leute ! Sowas mach ich einmal und nie wieder. Wenn irgendwas verdächtiges aufällt sage ich in jeden Fall ihr Bescheid! :)

    Grüßchen
     
  15. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

  16. Guest 0815

    Guest 0815 Guest

    Tja, hätte ich mal lieber meinen Kopf angeschalten. Ich bin auch in Karlsruhe reingefallen.
    Wurde bisher noch nichts abgebucht o.ä., aber eine Woche nach dieser Aktion hatte ich schon zumindest mit einem Brief von denen gerechnet. Habe jetzt an Vodafone und diese ominöse Firma einen Widerruf geschickt. Hoffe es passiert nichts mehr.

    Die Webseite von denen sieht im übrigen auch "sehr seriös" aus. http://mobil-friend.de/
     
  17. jklgm

    jklgm Guest

  18. hklhl

    hklhl Guest

    Hallo alle zusammen,

    Mich würde auch interessieren wie man das widerrufen soll.
    Meine Tochter hat auch so einen Vertrag unterschrieben.
    Doch wenn ich eine email an [email protected] senden will, geht dass
    nicht, da diese email nicht existiert.
    Wenn man unter der angegebenen Hotline 0395/7759552 anruft, geht wie erwartet
    niemand ran, bzw eine Ansage "Ihr Anruf kann im Moment nicht entgegengenommen werden"
    kommt.
    Auf dem einen Zettel steht nämlich man soll den Widerruf an
    MF SALES GmbH
    Carl-Stolte-Straße 11
    17094 Burg Stargard
    richten, doch auf der anderen Seite steht man soll den Widerruf an
    Vodafon D2 GmbH
    D2-Park 1-5
    40878 Ratingen
    richten.
    Daraufhin habe ich diese Vodafon Andresse gegoogelt und auch zwei Telefonnummern gefunden,
    doch dort ist auch niemand erreichbar.
    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und stehe extrem unter Zeitdruck, da wir in 2 Tage für 3 Wochen in Urlaub fliegen.
    Wenn mir jemand sagen könnte wie ich bzw meine Tochter aus diesem Vertrag wieder rauskommt wäre ich wirklich froh.
     
  19. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Stell Dich nicht so mädchenhaft an ...
    ... schick halt zwei Briefe
     
  20. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

Diese Seite empfehlen