[vendis] www.Grosshandel-Angebote.de Abo-Falle

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Abzocke im B2B-Handel" wurde erstellt von lili, 6 März 2012.

  1. Goblin

    Goblin Sehr aktiv

    JosAlex und lili gefällt das.
  2. jule1404

    jule1404 Frisch registriert

    Hallo lili,
    und was machst du jetzt?
    Am besten wäre wir würden alle gemeinsam einen Anwalt aufsuchen damit die mal sehen wieviele Leute geprellt worden sind mit deren Aktion.
    Das ist echt eine Frechheit was die da im Pressebericht loslassen.Und dann fallen wieder Leute auf deren Masche rein.


    Jule
  3. lili

    lili Frisch registriert

    Ich habe ganz am Anfang eine Mail geschrieben, auf die ich natürlich keine Antwort bekommen habe. Dann habe ich mich an die Rechtsabteilung meiner Handwerkskammer gewandt und von dort einen Vordruck für ein Schreiben bekommen, wie es auch hier im Forum erwähnt wird oder auf den Seiten der Verbraucherzentrale. Das ging per Einschreiben an Vendis. Seitdem reagiere ich nicht mehr, sondern sammle die Schreiben in einem Ordner. Ich werde erst reagieren, wenn ein Schreiben vom Gericht kommt. Lilli
    Reducal, Hippo und haudraufundschluss gefällt das.
  4. Meckie

    Meckie Frisch registriert

    Hallo bin neu hier und habe heute auch eine Rechnung von Vendis erhalten. Im Gegensatz zu Euch, kann ich mich nicht mal erinnern auf deren Seiten gewesen zu sein. Angeblich habe ich mich am 26.5. um 14: 48 Uhr bei denen angemeldet. Der 26.5. war der Samstag vor Pfingsten und daher kann ich mich sehr gut erinnern, was ich an diesem Tag gemacht habe. Ich war mit meinen Hunden und meiner Freundin an der Stever spazieren. Die Hunde fanden es toll dort zu schwimmen.

    Was ist denn da abgegangen?

    Vor Jahren hatte ich mal einen Markthandel, da war ich auch auf einer Großhandelsplattform angemeldet, da war der Beitrag 39,00 €. Seit 2004 bin ich Rentnerin.

    Hat jemand eine Idee, was da passiert ist?

    lG

    Meckie
  5. Och, vielleicht haben die ein paar Adressen gekauft und bei sich registriert. Wenn Du denen was wolltest, dann solltest Du zum Anwalt gehen und auf "negative Feststellung" klagen. Wenn Du keinen Nerv darauf hast, was ich verstehen kann, dann sitz es einfach aus und stell Dich tot, also einfach alles ignorieren. Ansonsten viel Spaß mit Deinen Hunden.
  6. sonikks

    sonikks Frisch registriert

    Um den ganzen Treiben mögichst schnell ein Ende zu machen und noch mehr User auf diese Brüder hereinfallen, sollte vielleicht jeder für sich eine Anzeige via Internet bei der Polizei in Berlin stellen. Gleichzeitig kann man auf die diversen Foren und Forenbeiträge verweisen. Diejenigen, die hier posten, sind sowieso nur die Spitze eines Eisberges. Die meisten Betroffenen zahlen und lassen sich einschüchtern. Mein Mann machte heute Mitta mal die Rechnung auf. Wenn nur jeder 50. zahlt haben die ihren Reibach gemacht.

    lg Jutta
  7. Reducal

    Reducal Fraud-Analyst

    Das wäre ja ganz was neues, wenn das was bringen würde (vor allem in Berlin!) Außerdem bedenke doch mal:
    Die richtigen Wege wurden hier schon oft beschrieben und auch dein einer Hinweis ist gut so:
    JosAlex gefällt das.
  8. michi13102508

    michi13102508 Frisch registriert

    Hallo,habe heute auch die Mahnung per e-mail bekommen.Bei mir ist das noch etwas anders.Mein Mann hat mich da angemeldet und weiß es nicht mehr, er ist krank nach einem Schlaganfall. Ich habe aber auch kein Gewerbe und habe den leuten das auch sofort nach der ersten Rechnung mitgeteilt,aber die bestehen auf ihr Geld.
  9. Goblin

    Goblin Sehr aktiv

    Na und,lass sie doch bestehen. Alles Weitere steht in den anderen Beiträgen hier

    Sowas tut man nicht ;)
    Hippo gefällt das.
  10. Mistake

    Mistake Frisch registriert

    Hallo michi,
    habe heute ebenfalls, nach vorangegangener "Zahlungserinnerung", die erste Mahnung per E-Mail bekommen. Ich bin mir sicher, dass in den nächsten Tagen die Mahnung per Papier-Post nachgereicht wird. Ist mir aber wurscht. Ob Vendis weiter auf "ihr Geld" bestehen bleibt, ist auch wurscht. Schauen Sie sich mal die Forumsbeiträge an. Ich habe damals einen Anwalt eingeschaltet, an den ich alles weiterleite. Also bleiben Sie gelassen und vertrauen Sie auf die Vorschläge der Mods.
    Wenn sich was "tut" gebe ich dem Forum Nachricht, damit die anderen Betroffenen ebenfalls wissen was so läuft.

    L G
    Mistake
    Hippo und Goblin gefällt das.
  11. haudraufundschluss

    haudraufundschluss Moderator Team-Mitglied

    Nene: Das ist Dein Geld und das sollte auch bei Dir bleiben.
    Nicht mürbe machen lassen. ;)
    JosAlex und Goblin gefällt das.
  12. jule1404

    jule1404 Frisch registriert

    Hallo Leute,habe heute auch meine erste Mahnung bekommen.
    Sie haben mir geschrieben das ich bestimmt die Zahlung vergessen habe ,es aber möglichst schnell machen sollte da ich sonst für alle Kosten aufkommen müßte die im Nachhinein entstehen. Schließlich hätte ich einen Vertrag mit Ihnen abgeschloßen.Außerdem würde auch ein Inkassobüro damit beauftragt werden.
    Ich warte trotzdem jetzt ab,und stell mich tot.
    BenTigger, JosAlex und Goblin gefällt das.
  13. Hippo

    Hippo Moderator Team-Mitglied

    [​IMG]
    JosAlex gefällt das.
  14. kasimir

    kasimir Frisch registriert

    Hallo, ich bin seit heute auch in diesem Forum, weil ich heute von Vendis eine Rechnung über 287 € erhalten habe. Ich habe mich dort am vor einer Woche angemeldet, aber bei der Anmeldung und dem roten Button "Jetzt anmelden" ist die Seite rechts außen meines Labtops verdeckt, so dass der Text mit dem Kostenhinweis nur zu 50 % (nur die linke Hälfte davon) zu sehen ist. Habe ich gerade noch mal nachvollzogen. Also mir war nicht klar bei Abschluß, dass das Geld kostet
    und am Button "Jetzt anmelden" oder direkt daneben war das nicht zu sehen. Kann ich auch mit Foto belegen.
    Dummerweise habe ich gerade ein Einschreiben mit Widerspruchserklärung (Verbraucherzentrale Bayern) abgeschickt, bevor ich dieses Forum betreten habe.
    Muß ich jetzt das Geld für einen Anwalt ausgeben?
    Ist ein Beratender Ingenieur (Baukammermitglied) ein Gewerbetreibender? Es wurde nichts weiter abgefragt, nicht einmal die Branche, die Angabe "Ingenieurbüro" reichte aus.
    Ich mache es auch so wie die meisten anderen hier und warte erst mal ab, aber es ist nervig.
    Es gibt doch irgendwie eine neue Regelung, nach der eine Info über das Zustandekommen eines (kostenpflichtigen) Vertrages unmittelbar neben dem Bestätigungsbutton stehen muß.
    Was ist "unmittelbar"? - Für mich war es zu weit weg und halb verdeckt. Wie kann man das beweisen?

    Viele Grüße

    Kasimir
  15. Goblin

    Goblin Sehr aktiv

    DU musst gar nichts beweisen ! Alles andere steht in den anderen Biträgen hier

    Beim nächsten Mal bitte nicht überall blind Persönlichen Daten angeben
  16. kasimir

    kasimir Frisch registriert

    Kann man den Beitrag im nachhinein noch editieren?
  17. kasimir

    kasimir Frisch registriert

    Hallo,
    ich kann nicht so gut Screenshots darstellen, aber was ist wenn der Bildschirm aussiht wie im anliegendenPDF?
    Man kann nunwirklich die rechte Seite nicht komplett lesen.

    Anhänge:

  18. Goblin

    Goblin Sehr aktiv

    Na und ? Das ist ja auch Sinn der Übung. Niemand würde sich bei diesem Schrott anmelden wenn er den Preis sehen könnte. Niemand würde für wertlose Google Links Geld zahlen. Der Anbieter muss im Zweifelsfall beweisen dass der Preishinweis zum Zeitpunkt Deines Anmeldens den Anforderungen entsprach. Ob und wie er das macht ist nicht Dein Problem

    Wer nicht zahlt,kann sein Geld behalten. Wenn die Hinweise von hier nicht reichen,ab zum Anwalt oder Verbraucherzentrale
  19. Reducal

    Reducal Fraud-Analyst

    @ kasimirowitsch, dieser Screenshot beweist gar nichts! Aus welchem Grund dein komischer Browser 6.0 die Anzeige abschneidet dürfte wohl dem Anbieter nicht anzulasten sein. Aber immerhin, es steht was da und man kann durchaus erkennen, dass man sich etwas bewegen müsste, um das Layout vollständig zu erfassen. Schau mal > HIER < rein, so sieht die Browserdarstellung üblicher Weise aus.
  20. kasimir

    kasimir Frisch registriert

    Eben doch,
    die Betätigung des Knopfes "Jetzt Anmelden" ist in dieser Konstellation eben nicht so eindeutig daß man damit einen Vertrag abschließt wie z. B. "Jetzt abschließen"

Diese Seite empfehlen