1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Telekom-Störung war offenbar Hackerangriff auf hundertausende Router

Dieses Thema im Forum "Nachrichten / Ankündigungen" wurde erstellt von sascha, 28 November 2016.

  1. sascha

    sascha Administrator Mitarbeiter

    BenTigger gefällt das.
  2. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    Die Fernwartungsschwachstelle ist schon länger bekannt
    https://www.heise.de/netze/meldung/...069-Fernwartung-kompromittierbar-2292576.html
    https://www.heise.de/newsticker/mel...rueft-Hinweise-auf-Hackerangriff-3506044.html
     
  3. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    http://www.deutschlandfunk.de/hacke...rdert-dass.694.de.html?dram:article_id=372593
     
  4. sascha

    sascha Administrator Mitarbeiter

    "Die Fernwartungsschnittstelle TR-069 war bereits vor zwei Jahren Angriffspunkt für eine Sicherheitslücke. Eine Lücke namens Misfortune Cookie konnte in einer uralten Webserver-Software ausgenutzt werden. Allerdings handelt es sich dabei um ein von der aktuellen Sicherheitslücke völlig unabhängiges Problem", schreibt auch Golem.
     
  5. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    https://www.heise.de/security/meldu...h-3520212.html?wt_mc=rss.security.beitrag.rdf
    Nix genaues weiß man nicht...
     
  6. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

  7. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

  8. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

Diese Seite empfehlen