1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Robinsonliste sicher?

Dieses Thema im Forum "Soziale Netzwerke / Datenschutz" wurde erstellt von robinsonnn, 7 Januar 2014.

  1. robinsonnn

    robinsonnn Frisch registriert

    Bisher bin ich immer davon ausgegangen, dass die Daten in der Robinsonliste auf den Robinsonserver bleiben und höchsten als Hashwerte o.ä. ausgegeben werden. Genauso, wie es in anderen Threads hier suggeriert wird (z.B. http://forum.computerbetrug.de/threads/robinson-und-die-listen.28928/ oder http://forum.computerbetrug.de/threads/dauernd-anrufereien-trotz-robinsonliste.22969/#post-368734)

    So steht es auch auf den Robinson-Verbraucherseiten:
    https://www.robinsonliste.de/fragenantworten/328/sind-meine-daten-in-den-listen-sicher
    ABER! Auf den Robinson-Seiten für Werbeunternehmen, findet man:
    https://www.robinsonabgleich.de/so_funktionierts/preise_pakete

    Das ist zwar nur unter strengen Voraussetzungen möglich (so verstehe ich "gesonderten Vereinbarung" zumindest), aber es ist möglich. Also ist doch die Aussage "Unternehmen [...] erhalten keine Einsicht in Ihre Einträge." schlicht weg falsch. Würde da stehen "im Allgemeinen" oder "grundsätzlich" oder auch einfach nur "Ihre Daten sind sicher", hätte ich gar nichts auszusetzen. Aber so wie es dort steht, wird der Verbraucher für dumm verkauft: Ihm sagt man "Keine Sorge, deine Daten bleiben bei uns!", den Werbefirmen "Die Daten bekommt ihr (unter Auflagen)".

    Was haltet ihr davon?
     
  2. Reducal

    Reducal Forenveteran

    Was ist schon sicher?

    In unserer [Bananen-] Republik der Möchtegernregulierer, Oberbedenkenträger und Datenschutzversager ist alles denkbar.
     
  3. Heiko

    Heiko root Mitarbeiter

    Robinsonlisten sind eh dazu ungeeignet, unseriöse Versender davon abzuhalten, ihren Dreck abzuladen.
    Damit kann man höchsten die seriösen Versender erreichen, die eigentlich per Definition keine Robinsonliste bräuchten...
     
    Goblin und Nebelwolf gefällt das.
  4. rickys

    rickys Frisch registriert

    Sie rufen Dich trotz Liste an, am beliebtesten ist dabei das Sie am Anfang sagen du hast bei nem Gewinnspiel gewonnen, dann ist der Anruf erlaubt.
     
  5. Goblin

    Goblin Sehr aktiv

    Sowas passiert wenn man jedem "Hans und Franz" seine Nummer gibt
     
  6. Noisette

    Noisette Frisch registriert

    Wirklich sicher ist heutzutage nix mehr. Grade nichts, was unsere Daten angeht. Ich denke den Unseriösen ist es eh egal, ob man sich hat auf Robinsonliste hat eintragen oder nicht....
     
    Heiko gefällt das.

Diese Seite empfehlen