1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prepaid nur noch gegen Ausweis - ab wann ??

Dieses Thema im Forum "Handy, Premium-SMS, VoIP, Klingeltöne" wurde erstellt von Trelo7, 28 Juli 2016.

  1. Trelo7

    Trelo7 Guest

    Kurze Frage:
    Habe gelesen dass vor etwa einem Monat ein Gesetz beschlossen wurde, dass nun binnen eines Jahres die Ausgabe von Prepaid Karten so umgestellt wird, dass man sie nur noch gegen Vorlage eines Ausweises erhält.
    Folglich müssen das alle bis Juni 2017 umgesetzt haben.
    Kennt jemand einen Fahrplan der diversen Firmen, wann die wie umstellen werden ?
     
  2. Reducal

    Reducal Forenveteran

    Die Karte wird man wohl weiterhin an jeder Ladenkasse bekommen. Nur die Registrierung soll verschärft werden. Alles in allem - meiner unmaßgeblichen Meinung nach - ein Rohrkrepierer:
    Ich glaube, manche Medien verbreiten da Informationen nicht so ganz richtig:
    Da stehste dann an der Aldikasse und die Kassiererin schaut sich einen Lappen aus Timbuktu an. :cool:

    Alternativ wird man immer bei eBay oder sonstewo voraktivierte Karten kaufen können Im Zweifelsfall nimmt man halt ausländische, die hier auch funzen. Ausweispflicht? Was ist mit den Millionen Karten die bereits scharf und im Umlauf sind? Eine nachträgliche Registrierungspflicht und eine Adressüberprüfung soll es nämlich nicht geben.

    Terroristen bzw. Kriminelle - der Weg, sich eine aktivierte Karte zu beschaffen ist zu simpel als dass eine Ausweispflicht da was erschweren würde. Leidtragende wären wieder nur die braven Leute, vor allem diejenigen, mit deren Daten/Ausweiskopie eine Karte registriert wird und auf die sich die Meute im Krisenfall stürzt.
     
  3. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    http://www.n-tv.de/politik/Prepaid-Karten-Kauf-nur-noch-mit-Ausweis-article18038161.html
     
  4. JonasWals

    JonasWals Guest

    Das würde mich auch interessieren, um mir ggf. ein paar karten "auf Vorrat" zuzulegen, momentan geht es noch anonym bei Aldi zB oder
     
  5. Bei Lidl geht es auch noch ohne jeglichen Nachweis.
    Allerdings schicken die einen Brief an die angegebene Adresse.
    Eine Reaktion irgendwelcher Art auf den Brief ist nicht erforderlich allerdings vermute ich dass die Nummer wieder geblockt wird, falls der Brief "unzustellbar" zurückgeht.
     
  6. Heiko

    Heiko root Mitarbeiter

    Ich glaube, dass Du da zu kurz springst.
     
  7. RomanDU

    RomanDU Guest

    Was passiert den mit den Prepaid Karten, die bereits benutzt werden ?
    Muss man die nachträglich verifizieren ?
     
  8. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    https://netzpolitik.org/2016/wir-ve...mt-auch-fuer-existierende-anschluesse/#Update
     
  9. Scheini

    Scheini Guest

  10. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    Ist ja auch nur ein Entwurf: "vorgesehene Übergangsfrist"
    Nix genaues weiß man eben nicht
     
  11. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationfreiheit sieht das eh sehr kritisch
    https://www.bundestag.de/blob/429264/b0659b32daf93fd2ea7b105381873227/18-4-601-f-data.pdf

    http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2016-06/prepaid-karten-anonym-menschengerichtshof
     

Diese Seite empfehlen