1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MC Multimedia Petersberg Teil 2 / TRC Telemedia / MB Direct Phone Ltd

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Anonymous, 24 November 2005.

  1. passer

    passer Mitglied

    Wenn wieder so ein Wisch kommt, Brief zurück mit der Mitteilung "Annahme verweigert".
     
  2. Cremation

    Cremation Frisch registriert

    Schicke inmer emEmpfänger nicht wohnhaft geht doch auch oder? Kommen aber trotzdem immer weiter
     
  3. Teleton

    Teleton Sehr aktiv

    Regen, Grippe, Schuppen, Schwiegermutter, Steuern auch. Da sind regelmäßig kommende blöde Briefe doch noch das harmloseste Übel.
     
  4. Cremation

    Cremation Frisch registriert

    Sowas meine ich :rofl:
     

    Anhänge:

  5. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

  6. Nicko1998

    Nicko1998 Sehr aktiv

    Vom "Erfinder", dem Pferdehändler aus Kalletal, im Hauptberuf Inkassobutzen, im Nebenberuf Pferdehändler und Schützenkönig, hörte man in den letzten Jahren aber auch nicht mehr das Geringste. Ob er sich auf seine Pferdezucht konzentriert? :D
     
  7. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    Und weiter geht es mit den "Freunden" aus Petersberg
    http://www.vzhh.de/telekommunikation/30632/vorsicht-vor-zetescco.aspx
     
  8. Teleton

    Teleton Sehr aktiv

    Neuer Name der fuldarer (fuldäischen,fuldischen,fulderischen?) feinsinnigen Innenohrentlastung:

    Orrios
     
    jupp11 gefällt das.
  9. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    https://verbraucherdienst.blogspot.de/2017/05/orrios-dobris.html
     
  10. passer

    passer Mitglied

    Wundert mich das dass Reihenhaus in Petersberg noch nicht einen Anschlag zum Opfer gefallen ist... :D
     
  11. Reducal

    Reducal Forenveteran

    ....und sie pingen eben doch! Ein Mobilfunknutzer sieht auf seinem Händie einen entgangenen Anruf und ruft die angezeigte Nummer zurück. Am anderen Ende meldet sich ein unfreundlicher Caller, der ihn als Stalker bezeichnet und auffordert nie wieder anzurufen.

    Später bekommt er zuerst die Rechnung und dann Mahnungen mit seiner Telefonnummer. Letzes Schreiben mit 255 € kam von
    Siehe auch hier: http://forum.computerbetrug.de/threads/mahnung-von-tschechischer-sexhotline.51725/page-2#post-396130

    Modhinweis: Kommentieren ist nur noch hier möglich
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2017
  12. Teleton

    Teleton Sehr aktiv

    Die Familie H. hat sich vorgenommen, die jahrhundertealte Tradition der "besonderen Sexdienstleistung" der Bevölkerung unter so vielen Namen wie möglich zu präsentieren.

    Senax und Karwemo
     
  13. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    muß flammneu sein. Google kennt das (noch?) nicht in der Assoziaton.
     
  14. Reducal

    Reducal Forenveteran

    Und die nächsten:

    MBM / Graf Inkasso
     
  15. passer

    passer Mitglied

    Gibt es da immer noch welche, die sich von Abzockers bange machen lassen ?
     
  16. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Das wirds noch länger geben ...
    ... wie sagte Opa immer?
    Mit jedem Zug kommt ein Depp - Du mußt nur rechtzeitig am Bahnhof sein
     
  17. Nicko1998

    Nicko1998 Sehr aktiv

    Immer wieder erheiternd:

    Unglaublich, wie lange manche Leute unbehelligt ihren "Geschäften" nachgehen können.
     

Diese Seite empfehlen