IN telegence

Dieses Thema im Forum "Handy, Premium-SMS, VoIP, Klingeltöne" wurde erstellt von Dannie, 5 April 2011.

  1. Dannie

    Dannie Guest

    Moin an alle Mann, mir wurde gerade zum 2. mal 4,99€ abgezogen wegen eines premium dienstes von IN-telegence. Ich weiss leider garnicht warum ich surfe zwar mit dem handy aber normal pass ich auf das ich nichts falsches anklicke... jedenfalls hats mich jetzt wohl erwischt...

    wisst ihr wie ich den ganzen "spass" wieder kündigen kann?

    lg

    Dannie


    Edit: der folgende Teil wurde auf Bitten der in-telegence hier eingefügt um die Situation zu erklären:
    =================================================================

    Sie haben eine Rechnungsposition der IN-telegence GmbH auf Ihrer Telefonrechnung gefunden?

    Das bedeutet, dass Sie einen kostenpflichtigen Mehrwertdienst (z.B. 0900-Nummer) eines Dritten über das Telefonnetz der IN-telegence GmbH in Anspruch genommen haben.

    IN-telegence leitet die eingehenden Anrufe zum Anbieter des Dienstes weiter und veranlasst die Abrechnung der Anrufe über die Telefonrechnung des jeweiligen Anschlussteilnehmernetzbetreibers.


    Sie können die Rechnungsposition nicht zuordnen bzw. haben keinen Mehrwertdienst genutzt?

    Generell kann eine Berechnung nur erfolgen, wenn die entsprechende Nummer auch von Ihrem Anschluss aus angerufen wurde.

    Die IN-telegence GmbH ist als Telefongesellschaft einer strengen Aufsicht unterworfen und kann rein technisch nur von Ihrem Anschluss initiierte Anrufe abrechnen.


    Welcher Dienst wurde genau genutzt?

    Über den Einzelverbindungsnachweis können Sie nachvollziehen, welche Rufnummer von Ihrem Anschluss aus angerufen wurde und wer der Anbieter des Dienstes ist.

    Den Einzelverbindungsnachweis erhalten Sie hier. Dieser Service ist kostenlos und hilft Ihnen, die Rechnungsposition von IN-telegence zu erklären.


    Was genau soll ich jetzt tun?

    Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, den kostenlosen Einzelverbindungsnachweis anzufordern. Klicken Sie hier, um das jetzt zu tun.

    In den allermeisten Fällen ist dannach alles geklärt und Sie können die Rechnungsposition einem Anruf zuordnen.

    Falls es anschließend noch Fragen gibt, finden Sie hier die Kontaktdaten zum IN-telegence Service-Team, das Ihnen persönlich per E-Mail oder Telefon helfen wird.


    Was macht IN-telegence?

    Die IN-telegence GmbH mit Sitz in Köln ist ein auf Geschäftskundenlösungen spezialisierter Anbieter für Telefonanlagen und Rufnummern.

    Das Unternehmen wurde 1997 als Telefongesellschaft gegründet und betreibt ein eigenes TK-Netz.

    =================================================================
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Juni 2014
  2. Hippo

    Hippo Moderator Team-Mitglied

    AW: IN telegence

    Die Benutzung der Suchfunktion hat schon manchem geholfen ...
  3. AW: IN telegence

    Ja die habe ich auch shcon genutzt aber keine von den Fällen passt zu meinem :(

    Da ich ja ein Prepaid handy besitze, könnte ich nicht einfach die SIM KARTE wegwerfen und mir eine neue holen?


    lg

    Dannie
  4. Reducal

    Reducal Fraud-Analyst

    AW: IN telegence

    Natürlich! Aber nicht die Nummer mitnehmen wollen, sonst besteht das Problem weiter.
  5. AW: IN telegence

    @dannie
    Hat des was gebracht mit der neuen sim? Weil ich hab gehört dass die sich die ip-Adresse vom Handy merken! Weil ich hab auch das besagte Problem dass jede Woche 4.99 abgebucht werden! Hatte dann kurz meine ruhe als nicht mehr genügend Geld drauf war aber nach einer Weile kam die sms dann wieder.....

    Gruß Stefan
  6. AW: IN telegence

    Hy @ all,

    an dieser stelle möchte und muß ich mich auch einmal zu Wort melden.
    Gerstern ist mein Sohn gekommen und hat uns Gebeichtet, das Ihm nun zum 2. mal 4,99 € Abgebucht wurden.
    Dies habe ich nicht auf mir sitzen lassen und mich ans Telefon gesetzt und jeden angerufen der mit der Sache zu tun haben kann.
    Und siehe da, NIEMAND MUSS SEINE KARTE ENTSORGEN, NIEMAND WIRD WEITER BELÄSTIGT, WENN FOLGENDES GETAN WIRD.

    1. Bei seinem Provider Anrufen, in unserem Fall Medion Mobile, und sich dort nennen lassen, wer sich das Geld geholt hat.
    2. Bei dieser Fa. anrufen, in diesem Fall bei In-Telegence GmbH 0800-8801168 und das ABO umgehend Kündigen.
    3. Sich von In-Telegance GmbH nennen lassen, bei wem das ABO abgeschlossen wurde, da das Geld von dieser Fa. nur eingezogen wird.
    4. Bei der Fa. anrufen, bei der das ABO abgeschlossen wurde und schriftlich Via Mail oder Post Kündigen. In unserem Fall war es die Fa. Intercon Media GmbH aus Östereich
    5. Mit dem Handy die Kostenfreie Hotline 22988 der Jugendhilfe anrufen, die sind mitlerweile soweit, dass sie auf dem Handy der Kids eine Internet Sperre erwirken können.

    Man kann auch bei seinem Provider anrufen und eine Sperre für Drittanbieter erreichen, wobei Ihr hartnäkick bleiben müßt und darauf besteht.
    Man kann auch bei der Unternehmen, dass das Geld abgebucht hat, erwirken, das die Befallene Rufnummer auf eine Schwarze Liste gesetzt wird, so wird Unterbunden, das weitere Gelder abgezogen werden.

    An dieser Stelle möchte ich noch ein Herzliches Dankeschön an Medion Mobilde los werden. Von der Kundenhotline bin ich ernst genommen worden, mir wurde Tadellos weiter geholfen und mir wurdenTips und Tricks genannt.

    Nun zu dem, wie es zu dem ABO kommen konnte:

    Man muß nicht unbedingt ins Internet um ein ABO zu tappen.
    Die neuste Masche ist folgende,
    Irgend ein Kind läd sich ein Bild aus dem Netz, z.B. ein Bild von irgend einem DSDS Star. Dieses Kind ist in die falle getreten aber es geht weiter. Das Bild wird Via Bluetooth an einem Freund gesendet, dieser Öffnet es und im hintergrund wird eine Weiterleitung sestartet, die einen In die ABO Falle treten läst. Niemand bekommt etwas davon mit, da "KEIN BUTTON" geklickt werden muß, um das ABO an zu nehmen.

    Ich hoffe mit dieser Erfahrung weiter geholfen zu haben.

    Gruß aus dem Allgäu

    Familie Mxxxxx

    [modedit: Klarname editiert. Bitte aus Sicherheitsgründen keine Klarnamen posten]
  7. Hippo

    Hippo Moderator Team-Mitglied

    AW: IN telegence

    Woher hast Du diese Information?
  8. Teleton

    Teleton Sehr aktiv

    AW: IN telegence

    Na ja, zuviel Lob würde ich da nicht verteilen. Immerhin hat Dein Anbieter die Form der Abrechnung erst ermöglicht (gegen einen entsprechenden Anteil der Entgelte). Erstattet wurde auch nichts, dass man Euch hilft zukünftig nicht mehr blechen zu müssen ist ja nun kein sonderliches Entgegenkommen.
  9. AW: IN telegence

    diese Info ist von der Hotline des Jugendschutzbundes
  10. Hippo

    Hippo Moderator Team-Mitglied

    AW: IN telegence

    Gibts da eine WebAdresse?
  11. omsin

    omsin Guest

  12. omsin

    omsin Guest

    ich hab auch das problem mit den 4,99 und ich wollt fragen ob ich meine aldi talk karte nich einfach kaputt machen kann und dann mit ne neue kaufen kann ohne das mir wa zu schulden kommt . bitte um antwort :)
  13. Heiko

    Heiko root Team-Mitglied

    Die Variante geht freilich in gewissen Grenzen auch. Es ist aber mindestens eine Last, allen Bekannten dann wieder eine neue Nummer mitteilen zu müssen.
    Die zweite Frage ist, ob man Dir dann nicht einfach eine Papierrechnung zuschickt, wenn die Karte auf Deinen Namen läuft. Damit will ich freilich nicht sagen, dass man die dann auch zahlen muss...

    Kurz: ich kenne da keine Erfahrungswerte.
  14. Hippo

    Hippo Moderator Team-Mitglied

  15. omsin

    omsin Guest

    und wie kann ich des beheben . muss ich da wo anrufen und des kündigen oder was . ich weis ganicht mehr weiter . ich will net in so hohe kosten verfallen . bitte helft mir
  16. Hippo

    Hippo Moderator Team-Mitglied

    Wir dürfen keine Rechtsberatung leisten. Die Antworten findest Du wenn Du ein bißchen in den Threads liest.
    Da stehen Telefonnummern und Web-Adressen in Mengen.
    Welche für Dich zutrifft wissen wir auch nicht wenn Du nur jammerst und uns nur den Brocken "inTelegence" hinwirfst ohne mehr Informationen
  17. omsin

    omsin Guest

    was sind Threads. sorry wenn ich frag :(
  18. Hippo

    Hippo Moderator Team-Mitglied

    Das sind hier die einzelnen Themen in den Foren.
    Wenn Du den Link aufrufst den ich oben gepostet habe siehst Du die Threads (Themen, Gespräche, Diskussionen) in denen "intelegence" vorkommt
    Die rufst Du dann nacheinander auf und liest Dich mal durch. Irgendwann wirst Du die Lösung finden.
    Welcher Beitrag für Dich darin zutrifft erschließt sich uns nicht weil wir keine weiteren Informationen haben
  19. Schwinni

    Schwinni Frisch registriert

    Bin auch in diese Abofalle getappt :-( Mir wurden im letzten und für dieses Monat 9,98 Euro verrechnet.
    Habe alle Drittanbieter bei der Telekom sperren lassen. Kann ich mir irgendwie die 20 Euro zurückholen ?
  20. Hippo

    Hippo Moderator Team-Mitglied

    Theoretisch ja, praktisch nein. Außer Du findest einen Anwalt der Dir das wegen 20.-€ durchklagt und Deine Rechtschutz steht grade dafür

Diese Seite empfehlen

Unsere Besucher kamen über die folgenden Suchbegriffe hierher (die Liste wird aus den Daten der Suchmaschinenabfragen automatisch erstellt, ein tatsächlicher Zusammenhang zwischen den Inhalten dieser Seite und den Suchbegriffen ist nicht zwingend!)

  1. in-telegence

    ,
  2. IN-telegence GmbH

    ,
  3. in telegence

    ,
  4. in telegence betrug,
  5. in-telegence betrug,
  6. in-telegence gmbh betrug,
  7. in- telegence,
  8. in telegence gmbh betrug,
  9. IN-telegence GmbH Abzocke,
  10. probleme mit in-telegence,
  11. www.in-telegence.net,
  12. Küdigung IN-telegence GmbH,
  13. Abo Falle SIM wegschmeißen