1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Heisec] Zero Days: Bundesregierung prüft das Zurückhalten von Sicherheitslücken

Dieses Thema im Forum "News aus dem Netz" wurde erstellt von Newsfeed, 9 Oktober 2017.

  1. Newsfeed

    Newsfeed Nachrichtenbote

    Noch hat die Bundesregierung keine abgestimmte Einstellung zum Umgang mit Zero-Day-Exploits, doch vorbereitet wird laut einem Bericht ein Verfahren, das eine Zurückhaltung vorsieht, wenn Geheimdienste das wünschen. Das Auswärtige Amt hatte anderes vor.

    Weiterlesen...
     

Diese Seite empfehlen