Daten-Diebstahl: Täter missbrauchen Namen unschuldiger Deutscher

Dieses Thema im Forum "Nachrichten / Ankündigungen" wurde erstellt von sascha, 20 August 2012.

  1. sascha

    sascha Administrator Mitarbeiter

    Goblin, Reducal und Heiko gefällt das.
  2. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

  3. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    Der Inhaber der Domain, die in dem Phishingbrief genant wurde, taucht offenbar in einer heute verschickten Phishingmail auf. Das macht den unbeteiligten Deutschen nicht verdächtiger, im Gegenteil, aber es sei nur so erwähnt. Warum kann gohost.ru immer noch deutlich erkennbar auf Phishing abzielende Seiten registrieren?
  4. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

  5. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    Also es gibt ganz viele Phishingseiten, die auf den Namen von mutmasslichen Phishingopfern registriert sind. Einige dieser Fälle gehören zusammen, aber um das zu bemerken, müsste die Polizei es halt auch bemerken wollen und wissen, dass sie es bemerken könnte, wenn sie wollte...

    An der Relevanz des Themas besteht kein Zweifel:
    http://www.ftd.de/politik/deutschla...urch-cyberkriminalitaet-waechst/70091796.html

    Aber wo steht eigentlich, was der Bedrohung entgegengesetzt wird?
  6. Reducal

    Reducal Fraud-Analyst

    In den Hirngespinsten z. B. der Gewerkschaften:

    [​IMG]
  7. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    Alle großen und erfolgreichen Polizeiaktionen weltweit basieren auf uralten Schlüsselqualifikationen eines jeden Ermittlers: Fleiß und Kombinationsgabe - und: Herzblut!
  8. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

  9. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    via Verbraucherzentrale, heute registriert:

    amazon-centreumstellung.com
    amazon-sicherer-umstellung.com
    amazon-umstellung-sicherer.com
    amazon-umstellungscentre.com
    amazon-zahlungsumstellung-de.com
    amazon-zahlungsumstellung-sicherer.com
    packstation-rfid-guard.com
    packstation-rfid-umstellung.com
    packstation-rfidsupport.com
    Devilfrank gefällt das.
  10. Nicko1998

    Nicko1998 Mitglied

    u.a.

    In Russland registriert.

    Was hat der da mit zu tun:
  11. Rüdiger Kunz

    Rüdiger Kunz Fraud-Analyst

  12. Nicko1998

    Nicko1998 Mitglied

    Klar! Ist mir ja auch mal passiert. Allerdings wurden bei mir lediglich Adresse und Telefonnummer mißbraucht - der Name blieb außen vor (die bei Godaddy registrierte) Seite gibts übrigens immer noch, und auch Polizei und Staatsanwaltschaft konnten mir nicht helfen.....:(
  13. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    amazon-deutschland-umstellung.com
    amazon-kreditkarten-hinterlegung.com
    amazon-kreditkarten-service.com
    amazon-kreditkartenservice.com
    amazon-sicherheit-deutschland.com
    amazon-umstellung-deutschland.com
  14. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    kann die jmd "entlinken"?
  15. BenTigger

    BenTigger voyager Mitarbeiter

    done....
    Aka-Aka gefällt das.
  16. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    Pharma phund Phishing phängt pheides phit ph phan, phaber phielleicht phist phas phuphall.
    Warum registrieren "die" da löaufend solche Domains und die meisten davon fallen nie auf? Registrieren die das Zeugs als "Mietware"?
  17. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    und wie ist es möglich, dass mitten in Deutschland eine Domain wie paypal-germany.de registriert werden kann? Und zwar innerhalb einer Reihe von Domains, die allesamt allein durch ihren Namen schon illegal sein dürften. Der Name Paypal dürfte geschützt sein... Werden Domainregistrierungen bei 1und1 (und anderen) überhaupt überwacht?

    Das ist eine Liste auffällig gewordener Domains der letzten vier Tage: (Das Datum ist der Zeitpunkt der Meldung an phishtank.com)


  18. Reducal

    Reducal Fraud-Analyst

    Nein, da müssen sich die Inhaber der Namensrechte schon selbst darum kümmern.
  19. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

  20. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    [offtopic]
    Ein Arbeitsloser, der ein Finanzmuli-Angebot annimmt, muss dessen Rechtswidrigkeit erkennen, ein Domainregistrar darf aber einfach mal eben Geld dafür nehmen, eine erkennbar unzulässige Domain zu registrieren. Es mag weltfremd sein, dies ungerecht zu nennen. Ändert aber nichts daran, dass es ungerecht ist.
    [/offtopic]

    [Modedit by Hippo: Das ist 100% NICHT offtopic ...]

Diese Seite empfehlen

Unsere Besucher kamen über die folgenden Suchbegriffe hierher (die Liste wird aus den Daten der Suchmaschinenabfragen automatisch erstellt, ein tatsächlicher Zusammenhang zwischen den Inhalten dieser Seite und den Suchbegriffen ist nicht zwingend!)

  1. internetadressen diebstahl

    ,
  2. diebstahl von internetadressen

    ,
  3. internetadressen Diebstal