1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

Dieses Thema im Forum "Handy, Premium-SMS, VoIP, Klingeltöne" wurde erstellt von Unregistriert, 28 August 2010.

  1. Hallo Leute

    Ich habe soeben eine SMS bekommen, dass angeblich mein mobilespy Ortungsdienst aktiviert wurde. Ich habe NIE etwas derartiges abonniert. Das ganze soll 2,99 alle 3 Tage kosten.
    Meine Frage: Kann ich das einfach kündigen?
    Da ja auch kein Vertrag zustande gekommen ist, existiert ja auch nichts, was ich kündigen kann. Man kann den Vertrag laut Anbieter nur mit der Handynummer und Passwort kündigen.

    Wie soll ich mich verhalten?

    Grüße, Matze
     
    senioreninfo gefällt das.
  2. Reducal

    Reducal Forenveteran

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    Du musst sogar, sonst ziehen die dir alle drei Tage den Betrag im Glaube daran ab, dass ein Vertrag bestehen würde. Beende das Zeugs, bevor es sich verteuert, egal ob du das Abo (wie auch immer) ausgelöst hast. Denn die abgezogenen Beträge bekommst du aller Wahrscheinlichkeit nach ohnehin nicht wieder.
     
  3. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

  4. AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    Mich haben die auch erwischt. Diese b***** "Guerillas" = Übersetzung Untergrundkämpfer haben mir über Firmenrechnung seit April 2010 immer die Beträge kassiert und Sekretärin meinte, dass wäre etwas was tatsächlich genutzt oder bestellt wurde. Die Rechnung wurde dann über eine andere b***** Gesellschaft an Telekom Rechnungen kassiert - die sogenannte "net mobile AG"
     
  5. Reducal

    Reducal Forenveteran

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    ...und wer hatte das Firmenhandy im April genutzt? Nur auf den Anbieter zu schimpfen bringt nicht das erforderliche Licht ins Dunkel. Den genauen Termin und die Zeit kann dir der Anbieter sagen.
     
  6. AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    Tach zusammen,

    mein Prepaidkonto ist auch von besagter Firma abgräumt worden. Die Art und Weise
    wie beschrieben, siehe auch Artikerl aus UK. Wie mir scheint passiert bei der "Kündigung"
    genau das Gegenteil nämlich es wird heimlich ein Abo ausgelöst.
    Also was tun? Strafanzeige bei der Polizei?
    Diese Sache würde ich übrigens nicht als "Abzocke" bezeichnen. Der Tatbestand
    erfüllt nach dem Strafgesetzbuch mehrere Kriterien eines vorsätzlichen Betruges.
    Für die Beschaffung von Beweisen werden wohl die Computerspezialisten der
    Polizei ran müssen.
     
  7. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    B*M* war 2008 GF der

    Guerilla Mobile Berlin GmbH
    Pfuelstr. 5, 10997 Berlin
    Amtsgericht Charlottenburg
    HRB 116667

    Er war von 10/2005 - 09/2008 "Director Online Marketing" der Jamba GmbH, seit 9/08 ist er GF der Guerilla.

    Im Juli startete "Guerilla" eine Offensive auf dem deutschen Markt (über Zanox, Webgains, Adcell)
    http://www.gmob.de/en/news

    Die Früchte dieser Offensive sind die hier auftauchenden Beschwerden über "unerklärliche Abbuchungen". Man könnte es Betrug nennen, wenn man so liest, wie das gemacht wird. "Guerilla" passt, wenn das wirklich mit Jamba zu tun hat - der Name "Jamster"/"Jamba" ist international verbrannt, jetzt zieht man sich zurück nach Deutschland, weil das eine Bastion für Betrüger aller Art ist, denen in UK, Australien, USA usw das Pflaster zu heiß wird.
     
  8. Aka-Aka

    Aka-Aka Chaostheoretiker

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    Nette Seite über den Kampf mit Jamster/Jamba seit 2004, leider englisch
    http://www.jamsterscam.com/
    Vor 5 Jahren bereits gab es erste Urteile
    http://www.infoworld.com/t/networking/jamster-slammed-mobile-selling-practices-466

    für englisch verstehende Juristen
    http://www.cafalawblog.com/-case-summaries-cafa-meets-jamster-kill-the-crazy-frog.html

    Neue Beschwerden in UK 2010
    Jamster at it again with rip-off phone app - Partner Tracker is fake location app | TechEye


    Am 23.7.10 starteten die Jamba-Guerillas also ihre Partnerprogramme für den deutschen Markt
    http://www.gmob.de/en/news
    u.a. mit "Mobile Spy"

    Geübte Googler finden mit diesen Stichworten bald interessante Infos:
    http://www.google.de/#hl=de&source=hp&q="mobile+spy"+adcell&aq=f&aqi=g4&aql=&oq=&gs_rfai=

    Ein Betrüger kann also fast 8 Euro verdienen, wenn er ein Opfer findet, das dann wiederum 3 Euro pro Woche zahlt.

    Aber was noch spannend ist:
    http://odigger.com/Find-mobile spy-Affiliate-Programs

    Laut dieser Seite startete just am 23.7. ein Affiliateprogramm für Mobilespy in Deutschland bei einem anderen Betreiber.
    Diese ganze Mischpoke sollte man sich mal genauer anschauen. Ein undurchsichtiges Wirrwarr, aber das alles funktioniert nur, weil - politisch gewollt - keine alte Sau die Verbraucher schützt.
    Diese Medienkonzerne haben offenbar einen Einfluß ohne Grenzen.

    Aber das ist ein anderes Thema.

    Mobilespy-Bewerbung bei Facebook seit Oktober 2010?
    Mal sehen, ob es schon Opfer gibt.

    ---

    Klickt mal auf das weiße Bild
    MobileSpy Germany Affiliate Program On Adscend Media Affiliate Network

    (Landing page)
    adscendmedia.com/click.php?aff=2696&camp=2047&crt=0&sid=

    -->

    mobilespy.de/lp/spymobile5/index.php?source=sponsormob_spymobile5_511

    Der Ex-Jamba-Typ ist da nicht mehr als GF genannt
    mobilespy.de/lp/spymobile5/popup.php?type=imprint&id_language=1&id_domain=17

    Aber O.T. passt ja noch besser, er ist
    also es bleibt dabei: undurchsichtige Netzwerke zahlen undurchsichtigen Leuten Geld dafür, dass sie andere Leute betrügen anwerben. Super.
    Die Beteiligten sind immer dieselben Leute, die technischen Tricks ändern sich halt (früher waren es Dialer)

    Der Staat schaut zu.
     
  9. Robin66

    Robin66 Frisch registriert

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    ACHTUNG!!! gold_topspy ist eine ganz fiese Abofalle. Ich kann nur jedem empfehlen, sich sofort an den Netzbetreiber zu wenden und Anzeige bei der Polizei gegen folgende Firma zu bewirken: (edit)

    Guerilla Mobile Berlin GmbH,
    Pfuelstr. 5, 10997 Berlin,
    Amtsgericht Charlottenburg HRB 116667

    (edit) Also Vorsicht und viel Glück!!! :eek::eek:

    Unfug, Unterstellungen und unbewiesene Tatsachenbehauptungen editiert/mod
     
  10. AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    Guten Tag.

    Für einen TV-Beitrag suche ich Smartphone-Nutzer aus Berlin, die von Abofallen betroffen sind. Bei Interesse freue ich mich über eine Rückmeldung unter

    [Edit]

    Vielen Dank

    E-Mail Adresse entfernt. Bitte NUB beachten.
     
  11. AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    hallo ich bin auch in so eine falle gekommen ich bekamm ein sms: bestedigungscode:****(bitte online zur bestätigung eingeben) Betrag: Euro 3.00(Abo 3 mal pro woche)Zahlung an Guerilla Mobile für guerilla mobile
    was soll ich machen bzw kündige ich es bitte um hilfe danke im voraus
     
  12. Robin66

    Robin66 Frisch registriert

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    Du kannst ja versuchen zu kündigen, wirst aber schnell feststellen, das angegebene Tel.Nr. nicht funktioniert und wenn Du eine Sms mit 'stop alle' oder sonstigem schickst, dann tappst Du gleich in die nächste Abofalle. Die "raffinierten" Menschen aus Berlin verbreiten gerne in diesen Foren falsche Ratschläge die dich noch weiter in die Falle treiben. Mein Tipp wende dich, so schnell wie möglich, an deinen Netzbetreiber und lass die Dienste von Drittanbietern sperren. Somit haben sie nur noch bis zum nächsten Tag die Chance auf deinem Konto zu räubern. Tja wenn du dann noch sauer genug bist über die Tatsache, dass diese Schw... sich richtig dicke Taschen machen, aber eigentlich bestraft gehören und nicht länger ihre Drinks unter Palmen genießen sollten, dann geh zu Polizei und mach eine Anzeige gegen die Bande aus Berlin. Man war auch schon lange nicht mehr in Berlin, soll ne sehr schöne Stadt sein.... :cool:
     
  13. AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    danke aber noch ne frage kann mann auch ein abo auf einen internetrouter haben ?
     
  14. Robin66

    Robin66 Frisch registriert

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    etwas mehr Hintergrundinformation wäre hilfreich....
    du bist über einen Router im Netz?
    was lässt dich annehmen, dass du in eine Abofalle getappt bist?
     
  15. AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    o.k. ich kamm auf eine seite ´´Orte deinen Freund ´´ ich gab die nummer von mir ein dann bekamm ich die sms jz weiß ich nicht ob das vom handy ausgeht oder von meinen router Thomson TG585 v7
     
  16. Reducal

    Reducal Forenveteran

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    Am Computer oder übers Smartphone, iPhone etc?
     
  17. AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    ich war über dem pc drinnen
     
  18. Robin66

    Robin66 Frisch registriert

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    schön gemein oder? :wall: die nutzen die Neugier der Menschen und wenn Du deine Nummer angibst und auf den Button drückst, dann haben sie dich schon. Die gehen jetzt über dein Handykonto und nicht über den Router. Noch gemeiner ist es, wenn du mit dem Handy surfst, dann brauchst du nicht mal deine Tel.Nr. eingeben lediglich den Button drücken und schon haben sie aus der IP deine Handy Nr. generiert und schicken dir die Sms mit deinem Abo.
     
  19. AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?



    also soll ich hotline anrufen und sperrren
     
  20. Robin66

    Robin66 Frisch registriert

    AW: Abzocke durch Guerilla Mobile GmbH alias Mobilespy?

    wenn Du nicht weiter zahlen willst ja...... wenn Du ein andere Möglichkeit gefunden hast, dann bitte ich dich sie hier bekannt zu geben. :scherzkeks:
     

Diese Seite empfehlen